Spieleinfo: Dungeon Lords

Quelle: Spiele-Offensive.de

 

Es ist wieder so weit! Ein böser Lord hat in einem nahe gelegenen Hügel einen Dungeon mit grausamen Fallen und Monstern erbaut. Vier verbündete Helden machen sich natürlich gleich auf den Weg, das Böse zu bekämpfen. Seid ihr bereit für Heroische Taten, die euch Ruhm, Reichtum und die Bewunderung holder Jungfrauen sichern? - Dann spielt ein anderes Spiel!

 

Bei Dungeon Lords ist das Gute zum Verachten! Hier sind Helden nur ätzende Störenfriede, die versuchen, die Welt vom Bösen zu befreien. Auf dieser ach so ehrenvollen Mission stoßen sie natürlich ausgerechnet auf euren Dungeon und wollen ihn nun sofort heldentypisch dem Erdboden gleich machen. Dabei ist doch so schon schwer genug, ein eigenes unterirdisches Verlies zu errichten und all die angeworbenen Diener und Monster bei Laune zu halten. Wie wird es da erst sein, wenn diese dahergelaufenen Gutmenschen versuchen, all die harte Arbeit zu zerstören und die Welt vor dem „Bösen“ zu retten?

 

Dungeon Lords wurde uns vom Onlineshop www.Spiele-Offensive.de empfohlen. Es ist die Brettspielumsetzung des 1997 erschienen PC-Games „Dungeon Keeper“. Die Spielidee wurde perfekt auf dem Spielbrett umgesetzt. Die Helden dieses Spieles sind von euch verhasst. Ewig auf der Mission, die Welt vom Bösen zu befreien, sind sie auf dem Weg in eure Höhle. Ihr habt nun ein Jahr Zeit, euch auf ihren Angriff vorzubereiten. Baut Stollen, lasst eure Kobolde Gold schürfen und versorgt eure hungrigen Monster mit Gold erkaufter, oder geklauter Nahrung. Nach einem Jahr ist es dann so weit und die „Helden“ greifen an. Krieger, Priester, Diebe und Zauberer dringen in den Dungeon ein und können dort durch ihre verschiedenen Fähigkeiten erheblichen Schaden anrichten. Jetzt wird sich zeigen, ob ihr euren Kerker taktisch klug aufbauen konntet. Habt ihr genügend Fallen gelegt? Und welches Monster werdet ihr gegen diese Nervensägen antreten lassen? Während der Kampfvorbereitungen habt ihr hoffentlich auch auf euren Bös-o-meter geachtet. Diese Skala zeigt an, welchen Bosheitsgrad ihr besitzt. Versucht immer „lieb“ zu erscheinen, denn die bösesten Lords ziehen automatisch die stärksten Helden an. Der sogenannte Paladin erscheint nur bei wirklich bösen Spielern und kann zu einer enormen Plage für euch werden!

 

Dungeon Lords ist ein Spiel der besonderen Art. Es ist sehr erfrischend, die Seiten zu wechseln und sich mit dem Bösen zu identifizieren. Perfektioniert euer unterirdisches Verlies und die Gutmenschen werden euch nicht entkommen können! Heldengemetzel und Blutbäder – auf dass das Gute verliert!

 

Tipp:

Lasst euch das umfassende Regelwerk von Dungeon Lords einfach auf Video erklären. Bei www.Spiele-Offensive.de wird euch nach Kauf des Spieles die Videoregelerklärung freigeschaltet. Diese erspart lästiges Anleitungslesen und ermöglicht so einen schnelleren Start ins Spiel.

 

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

Zum Seitenanfang

Platzhalter Randnotiz
Platzhalter
Platzhalter
zuletzt aktualisiert: 24.02.2015 08:51 | Users Online
###COPYRIGHT###