Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Mooney, Pat

Biographie

Pat Roy Mooney wurde 1947 geboren. Der Kanadier war lange Zeit als Entwicklungshelfer tätig und leitete von 1977 bis 2001 den Rural Advancement Fund International und seither die Nachfolgeorganisation Action Group on Erosion, Technology and Concentration (besser bekannt unter dem Akronym ETC), die sich mit den Wechselwirkungen von technischen Fortschritt, Politik und Ernährung befasst. Für sein Engagement wurde er schon 1985 gemeinsam mit Cary Fowler mit dem Right Livelihood Award (dem sogenannten Alternativen Nobelpreis) ausgezeichnet; 1998 erhielt er die kanadische Auszeichnung Pearson Peace Medal für seinen Einsatz zur Bewahrung genetischer Ressourcen in der Landwirtschaft der Dritten Welt.

 

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Next BANG!

Wie das riskante Spiel mit Mega-Technologien unsere Existenz bedroht

Gebundene Ausgabe: 252 Seiten

Verlag: Oekom (September 2010)

ISBN-13: 978-3865812124

erhältlich über: Amazon

 

Politische Ökologie: Geo-Engineering

Broschiert: 72 Seiten

Verlag: Oekom (2010)

ISBN-13: 978-3865812261

erhältlich über: Amazon

 

Die Saat des Hungers

Broschiert

Verlag: Rowohlt Tb. (1991)

ISBN-13: 978-3499129872

erhältlich über: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Leseproben im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

Kurzgeschichten im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 12.04.2011, zuletzt aktualisiert: 16.07.2019 18:46