Die Wächter von Gorm (DVD)

Reihe: Gormiti – die Rückkehr der Herrscher der Natur Staffel 1 Vol. 3

 

Filmkritik von Christel Scheja

 

Bei „Gormiti“ handelt es sich um Fantasy-Actionfiguren. Seit etwa 2008 gibt es auch eine Fernsehserie, die den Kindern die Welt und die Aufgaben ihrer Helden näher bringen soll. Nun ist die dritte DVD mit fünf neuen Episoden erschienen.

 

Noch immer gehen Nick, Toby, Jessica und Lucas einerseits brav zur Schule, andererseits führen sie schon seit Monaten auch ein Doppelleben, so dass es nicht immer einfach ist, die Probleme mit Eltern und Lehrern oder die Hausaufgaben mit den Abenteuern, die sie erleben, in Einklang zu bringen.

Die vier Kinder, die fast Teenager sind, schlüpfen immer wieder in die Rolle von vier Super-Gormiti, mächtiger Wesen, die über die kräfte der Natur gebieten können. Der kleine Dinosaurier Razzle ist ihr Wächter und Berater, aber er ruft sie auch immer wieder, wenn sie auf seiner Heimatwelt Gorm gebraucht werden.

Diesmal erwarten die vier jungen Helden ganz besondere Prüfungen, die mit ihren ureigenen Fähigkeiten zu tun haben. Zunächst weichen die Fundamente großer Gebäude in der Stadt auf und lassen diese in sich zusammenfallen. Die Ursache dafür kann nur in Gorm liegen. Als sich die Kinder auf die Welt begeben, muss der erkältete Nick erfahren, dass seine Krankheit verheerende Auswirkungen auf ein Super-Gortmiti der Erde haben kann.

Auch Jessica hat mit Problemen zu kämpfen, da sie plötzlich unsichtbar zu werden beginnt. Ganz offensichtlich sind auch Vögel der Erde davon betroffen. Nun ist guter Rat teuer, denn ein Zauberspruch hat dies ausgelöst, den nur ein Gormiti der Luft auflösen kann.

Auch die Feuer-Gormiti machen wieder einmal Schwierigkeiten und Ärger. Einer beschwört einen heimtückischen Nebel herauf, der andere löst eine Lebensmittel-Krise aus. Und das ist nicht einmal alles, was passiert.

 

Zwar erleben die vier Helden immer noch in sich geschlossene Einzelabenteuer, aber dennoch entwickelt sich der Hintergrund weiter. Denn neben immer wiederkehrenden Feinden aus der Fraktion der Feuer-Gormiti, die nur Zerstörung und Leid im Sinn haben, müssen sich die ersten der jungen Super-Gormiti ganz besonders bewähren. Nick und Jessica verlieren durch Unachtsamkeit fast das Vertrauen der einfachen Gormiti, die zu ihnen gehören, schaffen es dann aber, das Problem zu lösen und so zu zeigen, dass sie endlich bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und damit in ihre Wächterrolle zu schlüpfen. Sie werden als die wahren Herrscher der Natur anerkannt.

Wie immer spielt ein Teil der Folgen auch in Venture Falls, wo sich die Kinder mit ihren Schulkameraden herumschlagen müssen, erste romantische Gefühle entwickeln, oder einfach nur zeigen müssen, wen sie als Freund und wen als Feind anerkennen. Beziehungen bleiben auf einem freundschaftlichen Niveau.

Aber die Stadt Venture Falls wird immer tiefer in die Entwicklungen auf Gorm mit hinein gezogen.

Wie immer sind auch diesmal die Abenteuer und Gefahren kindgerecht aufgearbeitet und umgesetzt. Niemand verletzt sich wirklich, die Helden geraten nur vordergründig in Not und am Ende ist alles wieder so wie es sein soll. Wie immer stimmt auch die Mischung aus Action, Abenteuer, Alltag und einer Prise Humor. Wenigstens gibt es diesmal auch Entwicklungen, die den Hintergrund ein wenig vorantreiben und die Serie nicht auf dem gleichen Stand verharren lassen.

 

Alles in allem sollte man von der dritten Gormiti-DVD keine besonderen Überraschungen erwarten. Die Geschichten folgen auch diesmal altbekannten Klischees und vertrauten Wendungen, die erfahrene Zuschauer schon kennen, die Kinder aber um so mehr an die Spielfiguren binden.

 

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

DVD:

Die Wächter von Gorm

Gormiti – die Rückkehr der Herrscher der Natur, Staffel 1, Vol. 3

Regisseure: Sylvain Girault, Pascal Jardin und Pascal Ropars

Format: Dolby, PAL

Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)

Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1

Umfang: 1 DVD

FSK: 6

Clear Vision, 22. Juli 2011

Spieldauer: 110 Minuten

 

ASIN: B004UC0P9U

 

Erhältlich bei: Amazon

Gormiti-Rezensionen:


Platzhalter
Platzhalter
zuletzt aktualisiert: 27.11.2017 19:32 | Users Online
###COPYRIGHT###