Correia, Larry

Biographie

Larry Correia wurde 1977 geboren und gehört zu den Autoren, die zunächst ihr Glück im Selbstverlag versuchten, weil keiner Interesse an ihrem Werk zeigte, dann durch Preise und Ehrungen auffielen – er erhielt 2011 den John W. Campbell-Award für sein Debüt Die Monster, die ich rief und so für die großen Publikumsverlage interessant wurden.

 

Das Buch ist auch der Auftakt zu seiner Saga um die Monster Hunter International.

 

Correia gehörte zusammen mit Brad R. Torgersen zur den Anführern der »Sad Puppies«.

 

Er lebt mit seiner Familie in Nord-Utah, USA.

 

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Die Monster die ich rief

Taschenbuch, 656 Seiten

Bastei Verlag, August 2014

Übersetzung: Michael Krug

Titelbild: Hrvoje Beslic

ISBN-10: 3404207556

ISBN-13: 978-3404207558

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B00GWF007U

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

Ein Monster kommt selten allein

Original: Monster Hunter International: Alpha, 2011

Taschenbuch, 544 Seiten

Bastei Verlag, April 2016

Übersetzung: Michael Krug

Titelbild: Hrvoje Beslic

ISBN-10: 3404208404

ISBN-13: 978-3404208401

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B017SR4EXG

Erhältlich bei: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Rezensionen im FantasyGuide:


Platzhalter
Platzhalter
zuletzt aktualisiert: 13.01.2019 11:55 |
###COPYRIGHT###