Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Mein bester Freund ist ein Goblin! von Rudolf Eizenhöfer

Rezension von Ralf Steinberg

 

Klappentext:

Der Nachfolgeband zu Mein Papa ist ein Ork! Der kleine Ork und der Goblin sind beste Freunde, obwohl die beiden sehr unterschiedlich sind. Gemeinsam ziehen sie los, um eines der großen Geheimnisse der Erwachsenen zu lüften.

 

Rezension:

Die schönsten Abenteuer kann man mit einem Freund erleben. Auch der kleine Ork hat einen allerbesten Freund, allerdings ist der kein Ork, sondern ein Goblin. Trotzdem verstehen sich die beiden prächtig.

Eine Burgruine bietet sich als Abenteuerspielplatz gerade zu an. Natürlich fürchten sich Orks und Goblins nicht vor ein paar Skeletten die überall herumliegen. Ganz im Gegenteil! Der kleine Ork möchte endlich wie die großen Orks Schädelspalten! Doch ist die Idee wirklich so gut, in einer verlassenen Burgruine einfach so einen Totenkopf entzwei zu hauen?

 

Auch das zweite Bilderbuch für ganz kleine Fantasy-Freunde lebt von den wunderschönen Bildern, die Autor und Zeichner Rudolf Eizenhöfer für Mein bester Freund ist ein Goblin! erstellte. Sie bebildern die aufregenden Abenteuer in der Burgruine und das Leben in Orkhöhle und Goblingrotte mit diversen Details, die ein intensives Betrachten der Zeichnungen mehr als lohnenswert machen. Hier können sich nicht nur Kinder amüsieren.

Auch die Texte sind so gestaltet, dass sie einem kindlichen Publikum gerecht werden ohne Erwachsene abzuschrecken. In sanftem Ton werden kleine Lehren eingebaut, die in diesem Band vor allem der Freundschaft und dem gemeinsamen Spaß gewidmet sind.

So muss der kleine Goblin etwa seine Ängstlichkeit überwinden, um seinem Freund zu helfen. Passenderweise darf er den gefährlichen Konflikt dann auch friedlich lösen.

Aus pädagogischer Sicht dürfte sich also auch der zweite Band um den kleinen Ork als sehr nützlich erweisen. man darf gespannt sein, was Rudolf Eizenhöfer als nächstes für die beiden kleinen Abenteurer und ihre Familien einfällt.

 

Erneut gibt es als kleinen Anhang einige Ausmalbilder, die vielleicht ja die Lust an eigenen Fantasy-Zeichnungen fördern.

 

Fazit:

Auch »Mein bester Freund ist ein Goblin!« von Rudolf Eizenhöfer wendet sich an Eltern und Kinder, die in Orks und Goblins keine üblen Monster sehen, sondern als spannende Bereicherung der eigenen Spielwelt. Dabei können Groß und Klein einiges lernen, geht es doch um wichtige Dinge wie Freundschaft, Streitschlichten und Toleranz.

Keine Frage, der Kleine Ork gehört in jedes Kinderzimmer!

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

Buch:

Mein bester Freund ist ein Goblin!

Autor und Zeichner: Rudolf Eizenhöfer

Gebundene Ausgabe, 44 Seiten

Verlag Schwarze Ritter, 2016

 

ISBN-10: 398172724X

ISBN-13: 978-3981727241

 

Erhältlich bei: Amazon

Alternative Buchhandlungbestellung

im Otherland bestellen

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 11.05.2016, zuletzt aktualisiert: 25.05.2018 14:40