Zurück zur Startseite


  Platzhalter

20.000 Meilen unter dem Meer von Jules Verne

Rezension von Ralf Steinberg

 

Verlagsinfo:

Kapitän Nemo, das versunkene Atlantis, ein Riesenkrake: Immer wieder fasziniert der Erlebnisbericht des französischen Professors Aronnax, in dem Jules Verne die technische Entwicklung des Unterseebootes vorweg genommen hat.

 

Rezension:

Ich habe das Buch mehrmals hin und her gewendet, erst im Impressum erscheint der Hinweis, dass es sich um eine bearbeitete und gekürzte Ausgabe handelt.

Sicher gibt es gute Gründe, Klassiker in aufbereiteten Editionen einem speziellen Publikum anzubieten, doch warum sich Ueberreuter davor fürchtet, das Zielpublikum gezielt anzusprechen, erschließt sich mir nicht. Wer ist überhaupt das Zielpublikum dieser Nacherzählung eines der berühmtesten Bücher Jules Vernes?

Die Gestaltung des Umschlages könnte auf Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren schließen lassen. Keine Innenillustrationen, schnörkelloser Satz und ein eher neutrales, wenn auch uncooles Äußeres.

Aber ob mit einer stark beschnittenen Textversion das Interesse an Vernes legendären Reiseabenteuern geweckt werden kann, ist zumindest zweifelhaft, denn weder gelingt es der Nacherzählung die wohl ambivalenteste Figur im Repertoire des Autors analog darzustellen, noch wird sie dem Wunsch Vernes gerecht, Wissen für die Jugend zu vermitteln. Denn das war der große Editions-Hintergrund des Verlegers. Es sollten Bücher für die Jugend sein, aus denen etwas zu lernen war. Ueberreuter scheint hier einen weniger anspruchsvollen Weg gegangen zu sein.

So bleibt dem Rezensenten nur, all jenen zu empfehlen, die tatsächlich den Roman 20.000 Meilen unter den Meeren lesen wollen, die wirklich herausragende Ausgabe von Artemis & Winkler in Augenschein zu nehmen.

 

Fazit:

Unmotivierte und stark trivialisierende Nacherzählung.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

Buch:

20.000 Meilen unter dem Meer

bearbeitete und gekürzte Ausgabe

Ueberreuter, Juli 2007

gebunden, 109 Seiten

 

ISBN-10: 3800053004

ISBN-13: 978-3800053001

 

Erhältlich bei: Amazon

 

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 12.08.2008, zuletzt aktualisiert: 12.04.2019 10:59