Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Spawn 73

Rezension von Thomas Götz

 

Endlich ein neuer Spawn-Comic und souverän schließen die Dinos (bzw. Panini) an der Stelle an, an der die alte Storyline aufhörte.

 

Die Zeichnungen im vorliegenden Band sind allerdings etwas gröber und kantiger gehalten - dies passt im ersten Teil etwas zur kargen "Einrichtung" der Hölle (auch wenn man sich hier ab und an vielleicht mehr Details wünscht), verliert aber im zweiten Teil des Comics etwas von seiner Wirkung, da hier dann doch eher Kämpfe dominieren (auf teilweise großen Panels), was dazu führt, das man manchmal nicht wirklich alle Nuancen eines Bildes in sich aufnehmen kann. Hier wären etwas kleinere Panels und auch etwas mehr Story sicher nicht schlecht gewesen.

 

Nun aber zur Story an sich: Unser lieber Spawn ist ja ausgeknockt, da Nyx sich seines Körpers (respektive Schattens) bemächtigt hat, um ihre Freundin in der Hölle zu suchen (was ein wenig bekannt klingt...). So ist das Ende auch ein bisschen vorhersehbar und die Höllenthematik wird auch nicht gänzlich ausgeschöpft.

Das Intermezzo der zweiten Story dient der Aufarbeitung der Charaktere bzw. deren Erlebnissen in der Hölle und ist zwar sicher etwas, das man auch in Comics gerne liest, es wirkt allerdings teilweise etwas deplatziert.

Den erwarteten Showdown nämlich gibt es dann erst in der dritten Story: Spawns Rückkehr und seine Rache, oder zumindest seine Suche nach der Antwort auf die Frage nach dem Sinn von Nyx' Aktionen, unterbrochen vom Kampf mit einem alten Bekannten, wobei für diese Szenen das bereits oben gesagte gilt.

 

Die Story selbst endet indes wieder mit einem Cliffhanger, so das man gespannt auf mehr sein kann.

 

Fazit: Etwas gröberer Zeichenstil und einigen Szenen, bei denen man mehr Story erwartet hätte, aber alles in allem bleibt abzuwarten, wie sich die Reihe macht und man kann schon einen Blick riskieren.

 

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Comic:

Spawn 73

73/2007 Comic

S. 72 5,95 €

Spawn 141 – 143

Todd McFarlane, Brian Holguin, Angel Medina

[Keine Angabe der ISBN]

EVT: 22.03.2007

Erhältlich bei Panini Comics


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 01.06.2007, zuletzt aktualisiert: 12.07.2019 19:51