Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Aufstand der Schaben

Reihe: Exterminators Bd. 2

Rezension von Richard Stadler

 

Schädling ist nicht gleich Schädling. Und Exterminators ist nicht gleich Exterminators. Leider. Viel des Witzes und der guten Erzählkultur aus dem ersten Band bleiben in diesem zweiten Sammelband der inzwischen in den USA eingestellten Vertigo-Serie auf der Strecke. Die Schrullen der Schädlingsbekämpfer von Bug-Bee-Gone sind nicht mehr so liebenswert oder faszinierend wie in den ersten Kapiteln der Geschichte, während das Erzähltempo nicht mehr überall stimmt.

 

Richtig gelungene Einfälle wie das Lewis-Carroll-Wunderland-Zimmer oder die schöne Idee mit einer neuen Freundin für Henry blitzen nur viel zu selten zwischen all dem Unrat und all den Schaben durch, die nicht nur ein E-Werk oder die Kanalisation verstopfen. Auch das Vorantreiben der mystischen Komponente um die Box des verstorbenen Kotzbrocken A. J. hilft der Story nur bedingt – und ist letztlich genauso ein Fremdkörper wie die scheinbar wiederauferstandene Reinkarnation von eben Henrys verrückten Ex-Partner. Da muss Serienerfinder Simon Oliver noch einiges feilen und gerade biegen, bis die Elemente im Zusammenspiel wieder so viel Spaß machen wie beim Vorgänger.

 

Das Artwork teilt sich der sensationelle Tony Moore (Zeichner der ersten THE WALKING DEAD-Ausgaben) diesmal mit seinen Zeichner-Kollegen Chris Samnee (QUEEN & COUNTRY) oder Andre Parks. Und auch hier tut der Bruch dem AUFSTAND DER SCHABEN nicht gut, auch wenn Moores Kollegen jetzt keinen wirklich schlechten Job machen. Aber wer sich mit Tony Moore innerhalb eines Bandes messen muss, hat es immer schwer. Das merkte man auch an Charlie Adlard, als dieser ab dem zweiten Sammelband Moores Nachfolge bei Kirkmans wandelnden Toten antreten musste.

 

FAZIT:

Die leider arg belanglose und ziemlich unkonzentrierte Fortsetzung einer anfangs richtig interessanten und spritzigen Serien-Idee. Vielleicht kriegen die Schaben und ihre Häscher im dritten der fünf geplanten Bände ja noch mal die Kurve – aber da muss von Oliver mehr kommen. Dass er es kann, hat er im exzellenten ersten Sammelband bewiesen.

 

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Comic:

AUFSTAND DER SCHABEN

Reihe: Exterminators Bd. 2

Autor: Simon Oliver

Zeichner: Tony Moore, Andre Parks, Chris Samnee

Tradepaperback

128 Seiten

PaniniComics

Erscheinungsmonat: Juni 2009

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 386607767X

ISBN-13: 978-3866077676

Erhältlich bei Amazon


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 19.07.2009, zuletzt aktualisiert: 20.04.2019 08:40