Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Anno 1701 (Nintendo DS)

Rezension von Christoph Weidler

 

Handlung

Im Grunde ist die „Anno-Reihe“ und deren Handlung durch die PC-Spiele sehr bekannt, es geht darum sich auf einer (oder mehreren) Insel niederzulassen und dort eine blühende Stadt und Handel aufzubauen. Hier heißt es dann die unterschiedlichen Bedürfnisse der Bewohner zu erfüllen und den Stadtaufbau im Laufe der Zeit weiter voranzutreiben.

 

Technik

Die DS-Version ist eine gelungene Umsetzung des gleichnamigen PC-Spiels, wo aber vom Ablauf her viele Punkte wie z.B. der Handel oder militärische Aktionen vereinfacht wurden. Grafisch kann es zwar nicht ganz mit der PC-Version mithalten, was bei einem NintendoDS-Spiel auch logisch ist, dennoch ist es den Machern gelungen eine nahezu perfekte Umsetzung des Spiels für den DS mit viel Liebe zum Detail und großer Spieltiefe hinzubekommen. Die Steuerung des Spiels gestaltet sich einfach, vielfach selbsterklärend und übersichtlich. Mit wenigen Klicks „springt“ man per Touchpen über die ganze Weltkarte, zu den einzelnen Punkten und Optionen.

 

Spielspaß

Insgesamt hat das Spiel drei Spielmodi zu bieten, eine umfangreiche Kampagne, ein vielseitig einstellbarer Endlosspielmodus und einem Mehrspielermodus für bis zu vier Spieler und für Anfänger stehen umfangreiche Spielhilfen zur Verfügung. Die Kampagne unterteilt sich in fünf Kapitel, welche wieder in mehrere Missionen bestehen und somit können auch Spieler die bisher keines des Spiele des Anno-Reihe gespielt haben schnell und gut in das Spiel einsteigen und sich nach und nach steigern. Für die „alten Hasen“ gibt es hier den bekannten Endlosspielmodus und zusätzlich noch der Mehrspielermodus in dem bis zu vier Spieler im Netzwerk gegeneinander antreten kann.

 

Rundherum bietet „Anno 1701“ somit abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten für jeden der an Aufbauspielen Spaß hat. Gerade die vielseitigen Einstellungsmöglichkeiten im Endlosspielmodus wie z.B. Anzahl der Inseln, Größe der Inseln, Anzahl der Computergegner, Rohstoffvorkommen, Naturkatastrophen und und und ... , geben Anno 1701 einen großen Spielspaß, denn jedes Spiel verläuft doch anders als das vorherige. Dazu noch die geniale grafische detailschöne Umsetzung, die einfache und sehr gelungene Steuerung und die wunderbare Umsetzung des Spielverlaufes, das ergibt einen eindeutigen langzeitmotivierenden Spielspaß mit hohen Suchtfaktor!

 

Fazit

„Anno 1701“ ist aus meiner Sicht einer der genialsten Spieladoptionen für den DS und sorgt für einen klaren langzeitigen Suchtfaktor und hohen Spielspaß!

 

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Anno 1701 (Nintendo DS)

von Disney Interactive Studios

System: Nintendo DS

USK: ohne Altersbeschränkung

ASIN: B000P5FZ00

Erhältlich bei: Amazon

 

 

 

 


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 22.12.2007, zuletzt aktualisiert: 16.02.2017 13:47