Zurück zur Startseite


  Platzhalter

<center><em>Hans im Glück</em></center>


Kabale und Hiebe

 

Kartenspiel von Lutz Stepponat für 3 - 6 Spieler, etwa 30 Minuten

 

Kabale und Hiebe soll strukturell an Ohne Furcht und Adel angeleht sein, das 2000 herausgebracht worden war. Damals war es die Aufgabe der Spieler Gebäude mit möglichst hohem Punktwert zu bauen. Die Spieler übernahmen jede Runde eine bestimmte Rolle, die ihnen bestimmte Fähigkeiten verlieh. So gab es den Dieb, den Baumeister, den Söldner, etc.

Bei Kabale und Hiebe ist die Fantasykomponente mit Drachen und Zauberern deutlich ausgeprägter. Wie das Spiel genau aussieht, wird sich in Essen herausstellen.

 


Taluva

 

Brettspiel für 2 - 4 Spieler ab 10 Jahren, etwa 40 Minuten

 

Bei Taluva handelt es sich um ein Aufbauspiel. Die Spieler bauen Gebäude auf einer Insel. Sobald eine bestimmte Anzahl/Typ von Gebäuden verbaut ist, endet das Spiel.

 

Interessant ist, dass die Karte modular ist und die Teile auch aufeinander gelegt werden, so dass mit der Zeit ein dreidimensionales Spielfeld entsteht.

Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 20.09.2006, zuletzt aktualisiert: 15.01.2015 19:52