Bannsänger 2 (Autor: Alan D. Foster)
 
Zurck zur Startseite


  Platzhalter

Bannsänger 2 von Alan D. Foster

Drei Romane in einem Band

Rezension von Carsten Kuhr

 

Jon-Tom Meriweather muss sich wie bereits im ersten Band durch eine Welt schlagen, die nicht die seine ist. Als erfolgloser Collegestudent hat es ihn in eine Parallelwelt verschlagen, in der man mit gesungenen Reimen Magie wirkt. Intelligente Tiere, Magie das kann doch eigentlich nur ein Hasch-Traum sein, so nimmt er zunächst an. Inzwischen ist er an schmerzlicher Erfahrung reicher, und hat seine Lehrstelle bei Clodsahhamp, einer Schildkröte angetreten. Zusammen mit seinem Freund, den mit allen Wassern gewaschenen Fischotter Mudge wird er von seinem Lehrherren ausgesandt, einem magischen Hilferuf nachzukommen. Der, wie man sich vorstellen kann, abenteuerliche Weg führt unsere beiden Helden durch bislang unbekannte Landstriche ihrer Welt ins Land Quasaqua. Und dort treffen sie auf einen gefürchteten Widersacher - einen Mann von Toms Erde ...

 

Fosters Bannsänger Zyklus, dem er später noch zwei weitere Fortsetzungen mit den Söhnen unserer beider Helden in der Hauptrolle folgen liess, spalten die Leserschaft. Die unbestrittenen Stärken liegen in den ungewöhnlichen Helden der Geschichte, und den humoresken, farbenprächtigen Abenteuern, die diese bestreiten müssen. Gerade aber im Bereich des lustigen Fantasy-Romans trennt sich die Spreu schnell vom Weizen. Boten die im ersten Sammelband zusammengefassten Romane noch spritzige Dialoge, und Szenen die zum lauthals loslachen geeignet waren, so verkommen die entsprechenden Kapitel diesmal zu manchmal schalen Slapstickeinlagen. Das artet so ab und an in Holzhammer-Humor aus, da bleibt das Lachen dann im Hals stecken. Dabei kann Foster schreiben. Das hat er in seinem preisgekrönten Hommanx Zyklen bewiesen, und auch die ersten Bannsänger Romane boten Fantasy der besseren Art. Dass er dieses Niveau in vorliegendem Band nicht erreicht ist ein Fakt. Dennoch lesen sich die Geschichten flüssig und auch leidlich spannend, so dass Fans von Mudge (meinem heimlichen Helden) und Jon-Tom, zumal zu dem unschlagbaren Preis dieses Hardcovers, wohl immer noch auf ihre Kosten kommen werden.

 

Nach oben

Oje, das hat nicht geklappt, Elfenwerk! 2023060211384837101de0
Platzhalter

Bannsänger 2

Autor: Alan D. Foster

3 Romane in einem Band

Gebundene Ausgabe: 816 Seiten

Verlag: Area (Februar 2006)

ISBN: 3899963954

Erhältlich bei: Amazon


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 01.08.2006, zuletzt aktualisiert: 02.03.2023 19:41