de Santis, Pablo

Biographie

Pablo de Santis wurde 1963 in Buenos Aires geboren. Nach seinem Schulabschluss studierte er dort auch Philologie. Später arbeitete er als Boulevardjournalist, Comictexter und Drehbuchautor. Sein 1985 veröffentlichtes Romandebüt Espacio puro de tormentas (bisher nicht ins Deutsche übersetzt) erschien noch im Eigenverlag, doch schon bald machte er sich einen Namen mit Kinder- und Jugendliteratur. International bekannt wurde er jedoch mit den Romanen Filosofía y letras (dt. Die Fakultät) und La traducción (dt. Die Übersetzung).

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Die sechste Laterne

Broschiert: 182 Seiten

Verlag: Unionsverlag (Februar 2009)

ISBN-13: 978-3293204508

erhältlich über: Amazon

 

Voltaires Kalligraph

Gebundene Ausgabe: 185 Seiten

Verlag: Unionsverlag (2004)

ISBN-13: 978-3293003286

erhältlich über: Amazon

 

Die Fakultät

Taschenbuch: 192 Seiten

Verlag: Unionsverlag (September 2003)

ISBN-13: 978-3293202795

erhältlich über: Amazon

 

Die Übersetzung

Taschenbuch: 160 Seiten

Verlag: Unionsverlag (Februar 2002)

ISBN-13: 978-3293202252

erhältlich über: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Leseproben im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

Kurzgeschichten im FantasyGuide:


Platzhalter
Platzhalter
zuletzt aktualisiert: 13.03.2019 13:22 | Users Online
###COPYRIGHT###