Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Der Prophet des Phönix von Katja Brandis

Reihe: Kampf um Daresh Bd.2

Rezension von Barbara Heddergott

 

Klappentext:

Seit sie Daresh den Frieden gebracht hat, ist Rena berühmt und sitzt als Ratsmitglied in der Felsenburg. Da erreicht eine unheilvolle Botschaft den Rat der vier Gilden: Ein mysteriöser Prophet, der etwas Furchtbares zu planen scheint, gewinnt in der Feuer- Gilde immer mehr Anhänger.

Mit Hilfe der Feuer- Frau Alix schmuggelt sich Rena unter falschem Namen in das Lager des charismatischen Propheten ein.

Als sie die schreckliche Wahrheit endlich erkennt, gibt es nur noch eine Rettung: Schweren Herzens macht sich Rena gemeinsam mit ihren Freunden Rowan und Alix auf den Weg zu den Grenzen Daresh, um am Rande der Welt das Rätsel der Sieben Türme zu lösen und den Propheten des Phönix rechtzeitig aufzuhalten.

 

Inhaltsangabe:

Während einer Routine–Sitzung im Ratsaal der Felsenburg ,stürmt ein Schmied herein und berichtet über seltsamen Ideen eines neuen Propheten auf Daresh, welcher immer mehr Anhänger in Reihen der Feuer-Gilde findet.

Bevor der Schmied weitere Informationen preisgeben kann, wird er Opfer eines Gift Attentats und stirbt mitten im Ratssaal der Felsenburg, dem politischen Herzen von Daresh.

Durch dieses erschütternde Ereignis, beschließt der Gilden-Rat einen ihrer Leute bei der Feuer-Gilde einzuschleusen.

Die Wahl fällt schnell auf Alix ke Tassos, allerdings kennt niemand Ihren momentanen Aufenthaltsort.

Deshalb erklärt sich Rena bereit ihre Freundin zu suchen.

Mit ihrem Lebensgefährten Rowan durchstreift sie Daresh und findet Alix in einem bemitleidenswerten Zustand in Tassos.

Rena versucht Alix die gefährliche Lage zu erklären in sich das Land und die Gilden befinden und nach langen Reden gelingt es Ihr, Alix aus Ihren Drogenträumen zu reißen und für die neue, gemeinsame Aufgabe zu gewinnen.

Alix nimmt die Mission an und zieht mit ihren Freunden los.

Als sie dem geheimen Lager der Anhänger des Propheten immer näher kommen und entscheiden müssen wen Sie in das Lager als Spion einschleusen, gesteht Ihnen Alix die schreckliche Wahrheit.

Der geheimnisvolle Prophet ist für Sie kein Unbekannter, sondern es handelt sich dabei um Ihren Halbbruder Canno, nun muss Alix sich zwischen Ihren Freunden und der Familie entscheiden ...

 

Meine Meinung:

Auch das zweite Buch von Katja Brandis ist eine Fantasygeschichte die nie langweilig wird, die Handlung wird dabei flott voran gebracht, es gibt wenig Leerlauf auf den rund 300 Seiten.

Der Anfang der Erzählung von dem Propheten des Phönix schließt sehr gut an die Vorgängergeschichte an, ohne lange Einführung ist man als Leser sofort wieder dabei.

Wer jedoch das erste Buch "Der Verrat der Feuer Gilde" nicht gelesen hat, wird es an einigen Stellen recht schwer haben der Handlung zu folgen.

 

Auf die einzelne Charaktere wird in diesem Buch intensiver eingegangen, damit ist einer der schwächeren Punkte des ersten Buches verbessert worden.

Ganz speziell wird die Beziehung von Alix und Canno erklärt, so dass der Leser besser die einzelnen Entwicklungsstadien der Personen versteht.

Als alter Fantasyleser vermisse ich jedoch immer noch eine Karte von dem Land Daresh.

Ein entsprechendes Werk würde dem Leser ganz gewiss hilfreich sein und gerade bei den zahlreichen Reisen, eine Vorstellung von den Wegen und Aufenthaltsorten der Helden ermöglichen.

 

Fazit:

Der Prophet des Phönix aus der Buchserie Kampf um Daresh, ist eine weitere Fantasygeschichte die sehr flüssig zu lesen ist.

Besser als im ersten Teil gefällt mir das diesmal die Hauptfiguren (Alix und Canno) detailreicher ausgearbeitet wurden.

Leider fehlt mir immer noch eine passende Landkarte und eine genauere Beschreibungen der einzelnen Gegenden.

Das Buch hat eine Altersempfehlung ab 12 Jahre, entsprechend "entschärft" sind die Beschreibungen von Kämpfen oder Liebesbeziehungen der Charaktere.

Das ist kein Makel!

Dennoch mag die Art der Erzählung manchen erwachsenen Lesern zu seicht vorkommen, für die angegebene Altergruppe ist der Stil jedoch genau richtig.

Die Reihe Kampf um Daresh eignet sich daher sowohl als Einstieg in die Fantasy-Literatur genauso gut, wie als "leichte" Lektüre zum Entspannen.

 

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Buch:

Der Prophet des Phönix

Reihe: Kampf um Daresh Bd.2

Autor: Katja Brandis

Gebunden - 323 Seiten - Ueberreuter

ISBN: 3-8000-2097-1

Erscheinungsdatum: 2003

ab 12 Jahre

Erhältlich bei Amazon

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 14.08.2005, zuletzt aktualisiert: 10.09.2019 19:06