Dr. Reiner Knizias Logik-Coach (Nintendo DS)
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Dr. Reiner Knizias Logik-Coach (Nintendo DS)

Rezension von Zeenat Rauf

 

Produktbeschreibung des Herstellers

Begleiten Sie die Spiele-Legende Dr. Reiner Knizia auf eine Reise zu den kniffeligsten Logik-Herausforderungen der Welt und entwickeln Sie spielerisch Ihre logischen Fähigkeiten!

 

Lösen Sie Logikrätsel quer über den Globus:

* Trainieren Sie Ihr musikalisches Gedächtnis in der Oper von Sydney.

* Organisieren Sie die Tänzer des Karnevals von Rio.

* Verbessern Sie Ihr Zahlenverständnis in Kapstadt.

* Ordnen Sie komplexe Strukturen in den Ruinen der Azteken und viele weitere Rätsel in den schönsten Städten der Welt.

* Mit der Wi-Fi Verbindung Ihres Nintendo DS können Sie Spiele mit Ihren Freunden austauschen und um den ultimativen High-Score kämpfen.

 

Features:

* Insgesamt 80 Herausforderungen, fünf Schwierigkeitsgrade

* Jedes Logikrätsel spielt in einer anderen Stadt auf dem Globus (Las Vegas, New York, Rio, London, Paris, Kairo etc.)

* Zwei Spielmodi: World Tour-Modus und Zufallsmodus

* Einfache und intuitive Handhabung über Touch Screen

* Spieler können über die Wi-Fi Verbindung des DS Rätsel austauschen und um den High Score kämpfen.

 

Handlung:

Während man Dr. Reiner Knizia rund um den Globus begleitet, gilt es schwierige aber auch leichtere Rätsel zu lösen. Zunächst hat jedes Spiel nur vier Levels, doch sobald man mehrere Medaillen gesammelt hat, wird der fünfte und letzte, der Bonus-Level freigeschaltet. Für jedes Level muss man übrigens unterschiedlich viel Geld bezahlen, genauso wir für jede Stadt. Geld bekommt man immer, wenn man Medaillen gewinnt. Dabei kann es aber auch vorkommen, dass man auch nach mehrmaligem Spielen ein Level nicht hinkriegt, doch Dr. Reiner Knizia ist dann so freundlich um so genannte Hartnäckigkeitspunkte, also Geld für das mehrmalige Versuchen zu bezahlen.

Alles in allem wird man beim Spielen merken, dass einige Spiele doch sehr bekannt vorkommen.

So erinnert das Spiel „Tänzer“ in Rio an Yatzee oder ein anderes Spiel erinnert an das altbekannte Spiel „Minesweeper“. Das heißt jedoch nicht, dass alle Spiele „abgeguckt“ sind. Einige sind sehr originell und beim Spielen gewinnt man sehr schnell seine Favoriten.

 

Technik:

Für den Logik-Coach braucht man eingentlich nur den Touchpen. Die Grafik ist sehr schön ausgearbeitet und bunt und passend zu dem Land in dem man sich befindet, wurde dementsprechend eine tolle Hintergrundmusik ausgewählt. Die Musik hat mir besonders gefallen, weil das Spielen dabei meistens noch mehr Spaß bereitet hat und nicht bloß langweilig und einfach aus dem Topf gegriffen war.

 

Spielspaß:

Anders als bei den meisten Logik und Wissensspielen hatte ich immer wieder Lust, das Spiel zu spielen. Es wird nicht in erster Linie das Wissen abgefragt, sondern der Spaß steht an erster Stelle und die Umsetzung ist dabei besonders gut gelungen. Nicht, dass man einmal alle Medaillen gewonnen hat ung gut ist, sondern die Spiele selbst haben mir wirklich gut gefallen, da war es egel ob man bereits die Medaillen hatte, oder nicht.

 

Fazit:

„Dr. Reiner Knizias Logik-Coach“ kann ich Minispiel und Logiktrainer-Fans wärmstens empfehlen. Es bietet Dauerspaß und allein darin unterscheidet es sich bereits von den meisten anderen Spielen.

 

Nach oben

Oje, das hat nicht geklappt, Elfenwerk! 202407132119470c5f63ca
Platzhalter

Dr. Reiner Knizias Logik-Coach

von ak tronic

Plattform: Nintendo DS

USK-Einstufung: Freigegeben ab 12 Jahren gem. 14 JuSchG

Erhältlich bei: Amazon


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 07.01.2009, zuletzt aktualisiert: 21.10.2022 08:12, 8044