Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Drees, Ulrich

Biographie

 

„Das Spiel des Asen“ ist nicht der erste Roman des 1967 geborenen Göttinger Autors Ulrich Drees. Seinen Lebensunterhalt bestreitet er allerdings als Chefredakteur eines Stadtmagazins und Journalist.

Bereits vor knapp zehn Jahren erschien die „Demonworld“-Trilogie um die „Nordmark“ im Heyne-Verlag. Er verfasste auch die Kulturbeschreibungen mehrerer „Demonworld“-Tabletop-Armeebücher und war für andere Rollenspiele aktiv.

Sein neuestes Werk verlässt nun die Gestade der klassischen Abenteuer-Fantasy und bietet ein heute sehr modernes Urban-Fantasy-Szenario.

 

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Das Spiel des Asen

Autor: Ulrich Drees

broschiert, 480 Seiten

Feder und Schwert, erschienen März 2009

Titelbildgestaltung von Oliver Graute

ISBN-10: 3867620539

ISBN-13: 978-3867620536

Erhältlich bei: Amazon

 

 

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Leseproben im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

Kurzgeschichten im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 14.08.2009, zuletzt aktualisiert: 13.03.2019 13:22