Drei magische Gefährten (Autor: Adam Jay Epstein, Andrew Jacobson; Animal Wizards Band 1)
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Drei magische Gefährten von Adam Jay Epstein und Andrew Jacobson

Animal Wizards Band 1

Rezension von Bine Endruteit

 

Inhalt:

Der Straßenkater Aldwyn ist auf der Flucht vor dem gefürchteten Kammerjäger Grimslade. Seine Beutezüge, bei denen er alles essbare mitgehen lässt, wonach ihm gerade ist, hat einmal zu viel die Pfoten nach dem leckeren Fisch ausgestreckt. Um nicht gefunden zu werden, versteckt er sich in einem Laden, in dem tierische Gefährten für Zauberer verkauft werden. Und natürlich wird Aldwyn prompt von einem Jungen ausgewählt, obwohl er doch gar keine Magie in sich trägt. Da er Jack aber vom ersten Moment an sehr nett findet und seine Gesellschaft Sicherheit und eine warme Mahlzeit verspricht, geht er mit ihm.

 

Nun befindet sich Aldwyn im Haus des Zauberers Kalstaff und seiner drei Schüler. Die anderen beiden haben den Baumfrosch Gilbert und die Blauhäher-Dame Skylar als Gefährten. Aldwyn muss sehr aufpassen, um sie nicht merken zu lassen, dass er von Magie keine Ahnung hat. Und so tolle Tricks wie die beiden kann er auch nicht, Gilbert kann nämlich Visionen in Pfützen lesen und Skylar ist in der Lage optische Illusionen zu erschaffen. Doch gerade, als Aldwyn darüber nachdenkt, ob es nicht doch besser wäre, ehrlich zu sein, geschieht das unfassbare: Die jungen Zauberer werden entführt. Und obwohl der Kater gar kein echter Gefährte ist, fühlt er sich Jack doch so sehr verbunden, dass es für ihn gar keine Frage ist, dass er sich gemeinsam mit Skylar und Gilbert auf die Suche nach ihnen macht. Und damit startet er in sein bisher größtes Abenteuer.

 

Rezension:

"Animal Wizards – Drei magische Gefährten" von A.J. Epstein und A. Jacobsen ist ein unterhaltsamer Roman für Jugendliche und Kinder. Das Thema "Magie" wird hier mal auf ganz andere Art angegangen, nämlich aus Sicht der tierischen Begleiter, wie sie viele Zauberer und Hexen haben. Untereinander können sie sich natürlich problemlos verständigen und Dank eines Zaubers versteht auch der Zauberer seinen jeweiligen Gefährten. Die drei, die man in diesem Roman begleitet, sind zwar extrem verschieden, aber genau das macht den Reiz dieser Gemeinschaft aus. Sie unterscheiden sich sowohl in ihren Fähigkeiten, als auch in ihrer Rasse.

 

Es gibt für die drei jede Menge Abenteuer zu erleben. Das Autoren-Duo beschreibt spannend und mitreißend, was passiert. Allerdings dürfte die Spannung deutlich abnehmen, wenn man das Buch als Erwachsener liest, dann ist es leider recht durchschaubar und bietet nur wenig Überraschungen. Da es speziell für Kinder geschrieben wurde, ist das aber nur ein kleiner Kritikpunkt. Das Ende kommt auf jeden Fall absolut unerwartet und dürfte jeden Leser überraschen. Und egal, wie abenteuerlich es wird, es bleibt immer "kindertauglich". Hier werden Feinde in Schlaf versetzt anstatt getötet und das auf überzeugende Weise und ohne das man das Gefühl hat, die Geschichte würde deswegen an Glaubwürdigkeit verlieren.

 

Das als Protagonist ein Kater gewählt wurde, ist gut gelungen. Viele der jungen Leser werden selbst mit einer Katze leben oder die flauschigen Vierbeiner sehr mögen. So fällt es leicht, sich vorzustellen, wie sich der Aldwyn verhält. Er hat auf jeden Fall zu jeder Zeit alle Sympathien. Aber auch die anderen Gefährten sind wunderbar beschrieben und es fällt leicht, sie sich vorzustellen.

 

Die Illustrationen im Buch sind gut, wissen aber nicht völlig zu überzeugen. Hier hätte man sich etwas mehr Detailreichtum gewünscht. Außerdem sind sie tatsächlich nicht so intensiv und gewaltig wie die Bilder, die beim Lesen im Kopf entstehen.

 

Die Geschichte ist in sich abgeschlossen, trotzdem gibt es viele Fragen, die offen bleiben. Im Herbst dieses Jahres soll eine Fortsetzung erscheinen, wann die Übersetzung bei uns zu haben sein wird, bleibt abzuwarten. Auf jeden Fall gibt es noch eine Rätsel, die man gelöst wissen will.

 

Nach oben

Oje, das hat nicht geklappt, Elfenwerk! 2024051806252656ca3bc4
Platzhalter

MEDIUM: Roman

Drei magische Gefährten

Reihe: Animal Wizards Band 1

Original: The Familiars

Autor: Adam Jay Epstein, Andrew Jacobson

Übersetzer: Sabine Bhose

Gebundene Ausgabe, 320 Seiten

Verlag: rororo, 1. Dezember 2010

ISBN-10: 3499215802

ISBN-13: 978-3499215803

Erhältlich bei: Amazon


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 15.03.2011, zuletzt aktualisiert: 11.03.2023 10:21, 11634