Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Eisner, Will

Biographie

Der am 6. März 1917 in New York geborene Will Eisler gilt als prägende Persönlichkeit des Comicgeschäfts vor und während des Krieges, aber auch als Verfechter der „Erwachsenencomics“. Obwohl Eisner nicht der eigentliche Erfinder des Graphic Novels ist, werden die herausragensten längeren Comicerzählungen dieser Art seit einiger Zeit schon mit dem Will-Eisner-Award, einem der wichtigsten Comic-Preise überhaupt, prämiert. Will Eisner starb nach einem abwechslungsreichen Leben, dessen früheren Teil bis zum Eintritt in den zweiten Weltkrieg er in dem autobipgraphischen Graphic Novel „Zum Herzen des Sturms“ verarbeitete, am 3. Januar 2005 an den Folgen einer Beipass-Operation.

Platzhalter

Rezensionen im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 27.11.2005, zuletzt aktualisiert: 28.09.2019 13:32