Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Geomaster - Entdecke die Welt! (DS)

Rezension von Zeenat Rauf

 

Handlung:

Mit Geomaster kann der Spieler sein geographisches Wissen in sechs verschiedenen Spielen testen. Bei „Städtesuche“ zum Beispiel muss man zunächst den richtigen Kontinent zu der gesuchten Stadt finden und diese anschließend auf der Karte markieren.

In einer Art Memory Spiel kann der Spieler bei „Paare Finden“ zu jeder Flagge den richtigen LAenderumriss suchen. Außerdem gibt es auch noch ein Quiz, bei dem man aus vier Antworten nach alter Multiple Choice Manier die richtige auswählen muss.

Zu Beginn von „Geomaster“ muss der Spieler jedoch sein Konto erstellen, da das Spiel von mehreren Spielern gespielt werden kann. Danach wird man vor einer Auswahl gestellt: will man lieber gleich auf eine „Städtetour“ gehen, bei der man die sechs Spiele, für die man unterschiedlich lange Zeit zur Verfügung gestellt bekommt, hintereinander spielt? Oder will man beim „Training“ die sechs Spiele lieber nach freier Auswahl vereinzelt spielen? Abgesehen davon kann man sich auch voll und ganz den Schiebepuzzeln widmen- diese müssen bei der Städtetour durch eine bestimmte Mindestpunktzahl bei bestimmten Spielen jedoch erst freigeschaltet werden. Am Ende der Städtetour wird der jeweilige Highscore in einer Bestenliste gespeichert. So kann man nicht nur versuchen sich selbst zu übertreffen, sondern eventuell andere Spieler, da das Spiel von bis zu 3 Mitspielern gespielt werden kann.

 

Technik

Zu der Grafik gibt es im Grunde nicht viel zu sagen. Besondere Auffälligkeiten gibt es nicht; da es sich um ein Lernspiel handelt gibt es keinen nennenswerten Besonderheiten.

Gut ist jedenfalls, dass man mit dem Touchpen die Stadt, die man bei dem Spiel „Städtesuche“ relativ genau antippen kann und dass die Bedienung im allgemeinen sehr gut klappt.

 

Spielspaß

Bei mehreren Spielern besteht generell der Reiz sich mit den anderen zu messen, um den höchsten Highscore zu erreichen. Zusätzlich gibt es bei den einzelnen Spielen Schwierigkeitsgrade. Je besser man ist, umso schwerer wird das Spiel automatisch. Auch die Freischaltung der Schiebepuzzel bietet einen Anreiz, um „Geomaster“ öfters zu spielen. Auffällig ist jedoch, dass sich besonders bei dem „Quiz“ die Fragen oft wiederholen, manchmal auch innerhalb eines einzigen Spielganges.

 

Fazit

„Geomaster“ ist sehr gut dazu geeignet das eigene geographische Wissen zu testen und zu erweitern. Selbst für die Experten wird es sicherlich noch einiges zu lernen geben, dementsprechend kann man das Spiel gut empfehlen, auch wenn es sich möglicherweise eher um einen kurzweiligen Spaß handelt den das Spiel bietet.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

MEDIUM: DS

Geomaster - Entdecke die Welt!

von Tivola Publishing GmbH

Plattform: Nintendo DS

USK-Einstufung: USK ab 0 freigegeben

Erhältlich bei: Amazon


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 15.10.2010, zuletzt aktualisiert: 16.02.2017 13:47