Hermanson, Marie

Biographie

Marie Hermanson wurde 1956 geboren und wuchs in Sävedalen, nahe bei Göteborg, auf. Sie besuchte die Journalistenhochschule und studierte an der Göteborger Universität Soziologie und Literaturwissenschaft. Nebenher jobbte sie in einer Psychiatrie als Pflegerin. Nach Abschluss ihrer Journalistik-Ausbildung arbeitete sie für verschiedene Tageszeitungen.

Die Werke der schwedischen Schriftstellerin thematisieren oftmals eine Unschlüssigkeit des Verhältnisses zum Übernatürlichen. Ihre Bücher sind in zehn Sprachen übersetzt worden.

Heute lebt sie zusammen mit ihrem Mann, einem Sohn und einer Tochter in Göteborg.

 

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Muschelstrand

Broschiert

Suhrkamp; August 2007

ISBN-13: 978-3518458990

erhältlich über: Amazon

 

Der Mann unter der Treppe

Broschiert: 269 seiten

Suhrkamp; Juni 2007

ISBN-13: 978-3518458754

erhältlich über: Amazon

 

Saubere Verhältnisse

Taschenbuch: 242 Seiten

Suhrkamp; August 2005

ISBN-13: 978-3518457030

erhältlich über: Amazon

 

Das unbeschriebene Blatt

Taschenbuch: 236 Seiten

Suhrkamp; August 2004

ISBN-13: 978-3518456262

erhältlich über: Amazon

 

Die Schmetterlingsfrau

Taschenbuch: 242 Seiten

Suhrkamp; April 2004

ISBN-13: 978-3518455555

erhältlich über: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Leseproben im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

Kurzgeschichten im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
zuletzt aktualisiert: 26.02.2019 09:46 | Users Online
###COPYRIGHT###