Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Howard, Jonathan L.

Biographie

Jonathan L. Howard entwirft Spiele und schreibt Drehbücher. Schon seit den frühen 90er Jahren ist er in der Computerspiele-Branche tätig. Johannes Cabal hat zum ersten Mal in der Kurzgeschichte „Johannes Cabal and the Blustery Day“ das Licht der Welt erblickt und wurde gleich in der ersten Ausgabe von H.P. Lovecraft’s Magazine of Horror veröffentlicht. „Johannes Cabal, der Seelenfänger“ ist der erste Teil einer mehrteiligen Serie. Der zweite Teil ist bereits in Vorbereitung.

 

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Johannes Cabal - Seelenfänger

von Jonathan L. Howard

Taschenbuch: 384 Seiten

Verlag: Goldmann Verlag (7. September 2009)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3442469961

ISBN-13: 978-3442469963

Erhältlich bei: Amazon

 

Totenbeschwörer

Reihe: Ein Fall für Johannes Cabal, Bd. 2

Autor: Jonathan L. Howard

Goldmann, erschienen Oktober 2010

broschiert, 414 Seiten

Übersetzung aus dem Englischen von Jean-Paul Ziller

Titelbild von Jürgen Gawron, Innenillustrationen von Snugbat

ISBN-10: 344247034X

ISBN-13: 978-3442470341

Erhältlich bei: Amazon

 

Das Institut für Angst und Schrecken

Reihe: Johannes Cabal Bd. 3

Autor: Jonathan L. Howard

broschiert, 348 Seiten

Goldmann, erschienen August 2012

Übersetzung aus dem Englischen von Jean Paul Ziller

ISBN-10: 3442470358

ISBN-13: 978-3442470358

Erhältlich bei: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Leseproben im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

Kurzgeschichten im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 09.03.2010, zuletzt aktualisiert: 04.02.2019 13:30