Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Krohn, Rolf

Rolf Krohn auf dem Elstercon 2014
Rolf Krohn auf dem Elstercon 2014
Biographie
Rolf Krohn wurde am 25.10.1949 in Halle geboren.
Er studierte Physik in Dresden, wurde aber 1973 aus politischen Gründen exmatrikuliert und schlug sich als Chemiearbeiter und Nachtwächter durch. Seit 1975 begann er mit ersten Veröffentlichungen und schrieb seit 1984 freiberuflich
1990 konnte er das Studium wieder aufgenommen und erhielt 1992 sein Diplom
Im Jahr war Krohn 2003 Stadtschreiber von Halle.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit 

Kurzgeschichten:
Ganz am Rande
in: Exodus 43
Herausgeber: René Moreau, Olaf Kemmler und Fabian Tomaschek
Heft, 120 Seiten
Exodus, 10. November 2021
Cover: Hubert Schweizer
Illustrationen: Frauke Berger, Oliver Engelhard, Nicole Erxleben, Mario Franke, Kostas Koufogiorgos, Jaana Redflower, Stas Rosin, Hubert Schweizer, David Staege und Michael Vogt
ISSN: 1860-675X
Erhältlich bei: www.exodusmagazin.de

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Rezensionen im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 13.01.2022, zuletzt aktualisiert: 13.01.2022 20:16