Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Krüppelprinz von A. G. Stoll

Reihe: Der Löwe im Feuer Band 1

 

Rezension von Frank W. Werneburg

 

Klappentext:

›Krüppelprinz‹, so nennen die anderen Jungen den dreizehnjährigen Gorm. Sein missgebildeter Fuß macht den jüngsten Sohn des Königs von Lark zum Außenseiter. Sein Vater, der ihn der Landessitte entsprechend nach der Geburt hätte töten müssen, kann ihn kaum in seiner Nähe ertragen und hält ihn für einen nutzlosen Schwächling.

Die Begegnung mit dem Sklavenmädchen Lara ändert alles, denn mit ihren tausend verrückten Ideen stellt sie Gorms Leben völlig auf den Kopf. Als ein Vertrauter des Königs auf das ungleiche Freundespaars aufmerksam wird, lässt er die beiden als Informanten ausbilden: Niemand verdächtigt einen verkrüppelten, vorgeblich halbschwachsinnigen Adeligen und seine unterwürfige Sklavin der Spionage.

Gleich ihr erster Auftrag führt die beiden ins feindliche Kraan. Ein grausames Land, wie sie schnell feststellen müssen.

Es kommt weit schlimmer: Jemand hat einen schrecklichen Tod für sie geplant.

 

Rezension:

Die 11-jährige Lara lebt als Sklavin auf einem Pferdehof. Während sie von ihrem Besitzer relativ gut behandelt wird, setzt dessen Bruder auf brutale Gewalt. Als der jüngste Sohn des Königs, der 13-jährige Prinz Gorm, wegen seines verkrüppelten Fußes heimlich ›Krüppelprinz‹ genannt, gerade ein Pferd kaufen will, droht Lara wegen eines Streites mit den Söhnen ihres Besitzers Ärger. Obwohl der Prinz sie nicht verrät, als sie sich versteckt, bekommt der brutale Bruder ihres Besitzers sie zu fassen und schlägt sie fast tot. Aus Mitleid kauft der gutherzige Prinz das schwerverletzte Mädchen und bringt es zu einer Heilerin. Beide freunden sich an, denn Gorm hat bisher keine wirklichen Freunde. Als der Chef des königlichen Geheimdienstes auf die ungleichen Freunde aufmerksam wird, beschließt er, beide als Spione auszubilden. Dass dieser ›Job‹ nicht ungefährlich ist, müssen beide schon bald feststellen.

 

A. G. Stolls Jugend-Fantasy-Abenteuer handelt wie viele Bücher dieses Genres in einer mittelalterlich geprägten Welt. Auffällig ist, dass sich nicht der titelgebende Krüppelprinz – wie auch der Klappentext vermuten lässt – als eigentlicher Protagonist erweist, sondern vielmehr die junge Sklavin Lara, aus deren Perspektive der Leser das Geschehen auch verfolgt, die Hauptprotagonistin dieser Geschichte ist. Nach dem Kennenlernen der beiden zukünftigen Freunde, Laras Rekonvaleszenz und dem Start der geheimen Ausbildung macht die Story einen Sprung über etwa 3 Jahre. Lara ist mittlerweile 14, Gorm 16 Jahre alt. Zusammen mit Gorms ältestem Bruder, dem Kronprinzen, sollen sie an einen verfeindeten Königshof reisen und sich dort undercover als nützliche Spione beweisen. Einen verkrüppelten Prinzen und einen unbedeutenden Diener – denn Lara reist als Junge verkleidet – dürfte dort wohl kaum jemand Beachtung schenken. Dieser Zeitsprung kommt für den Leser recht unerwartet. Auch die Anreise wird dann wieder übersprungen und die Handlung am besuchten Hof fortgesetzt. Da dieses Buch den Start eines Mehrteilers darstellt, endet es mit einem weitgehend offenen Ende. Während die Handlung über weite Strecken eher den Charakter eines Jugendabenteuers hat und Fantasy-Elemente nur angedeutet werden, gewinnen diese erst im hinteren Teil des Buches eine größere Bedeutung – die sich in der Fortsetzung anscheinend weiter steigern dürfte.

 

Trotz der beiden jungen Protagonisten kann das interessante, gut geschriebene Buch auch ältere Leser begeistern. Wer am Ende angekommen ist, wird wohl nicht auf die Fortsetzung Krüppelkönig verzichten wollen. … auch wenn dessen Titel (zumindest wahrscheinlich) schon ein dicker Spoiler ist.

 

Fazit:

Ein überzeugendes Jugend-Fantasy-Abenteuer, das die Lust auf die Fortsetzung weckt.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

Buch:

Krüppelprinz

Reihe: Der Löwe im Feuer Band 1

Autorin: A. G. Stoll

Taschenbuch, 250 Seiten

Selbstverlag, 13. Dezember 2012

Cover: Alexander Kopainski

 

ISBN-10: 1480200433

ISBN-13: 978-1480200432

 

Erhältlich bei: Amazon

 

Kindle-ASIN: B009X0TWPM

 

Erhältlich bei: Amazon

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 16.05.2019, zuletzt aktualisiert: 14.07.2019 14:18