Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Lichtenstein, Thea

Biographie

 

Thea Lichtenstein ist keine reale Person, sondern das Pseudonym einer Autorin, die mit ihrer Familie in Norddeutschland lebt für ihre Fantasy-Romane. Bei Goldmann erscheint ihre „Maliande“-Trilogie.

 

Hinter Thea Lichtenstein versteckt sich keine andere als Tanja Heitmann, die eher durch ihre romantischen Dark-Fantasy-Romane wie „Morgenrot“ bekannt geworden ist.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Maliande - Der Ruf des Drachen

Autor: Thea Lichtenstein

Broschiert: 400 Seiten

Verlag: Goldmann Verlag (1. August 2008)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 344246711X

ISBN-13: 978-3442467112

Erhältlich bei: Amazon

 

Maliande - Das Geheimnis der Elben

Reihe: Maliande, Bd. 2

Autorin: Thea Lichtenstein

broschiert, 507 Seiten

Goldmann, erschienen im August 2009

Titelbildcollage von Anne Stokes

ISBN-10: 3442467322

ISBN-13: 978-3442467327

Erhältlich bei: Amazon

 

 

Maliande – Im Bann der Magier

Reihe: Maliande, Bd. 3

Autorin: Thea Lichtenstein

broschiert, 480 Seiten

Goldmann, erschienen im Juni 2010

Titelbildcollage von Anne Stokes

ISBN-10: 3442467330

ISBN-13: 978-3442467334

Erhältlich bei: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Leseproben im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

Kurzgeschichten im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 21.08.2008, zuletzt aktualisiert: 10.01.2020 15:02