Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Mr Mumbles kehrt zurück von Barry Hutchison

Reihe: Invisible Fiends Bd. 1

 

Rezension von Carina Schöning

 

„Mr Mumbles kehrt zurück“ ist das Debüt des schottischen Autors Barry Hutchison und gleichzeitig der Auftakt zur sechsteiligen Horror-Jugendroman-Reihe „Invisible Fiends“, in der die eingebildeten Freunde der Kindheit zurückkehren und Rache fordern.

 

Der 12-jährige Kyle lebt zusammen mit seiner allein erziehenden Mutter in einer miefigen Kleinstadt mitten im Nirgendwo. Seinen Vater oder eher Erzeuger hat er nie kennen gelernt. In dem Moment als ihm seine Mutter gesagt hatte, dass sie schwanger sei, hat sich ihr damaliger Freund gegen eine Familie entschieden und ist spurlos verschwunden. Bis zum heutigen Tag schweigt Kyles Mutter am liebsten über dieses Thema. Doch ausgerechnet an Weihnachten kann der aufmüpfige Teenager es nicht lassen und wärmt es mal wieder auf. Auf die immer gleiche Frage nach dem Vater reagiert seine Mutter stets gereizt und schickt ihn hoch auf sein Zimmer. Während sie nun in der Küche das herrliche, weihnachtliche Festessen vorbereitet, versucht sich Kyle in seinem Zimmer irgendwie abzulenken und wird von einem Stromausfall überrascht. Plötzlich dringen seltsame Geräusche vom Dachboden herunter und ein unheimliches Kratzen und Scharren erklingt, das Kyle verdammt viel Angst einjagt. Anscheinend ist irgendwas oder irgendwer dort oben und versucht einen Weg in sein Zimmer zu finden. Kyles demente Großmutter Nan bringt ihn schließlich auf die richtige Spur. Sein eingebildeter Freund von damals, Mr Mumbles ist zurückgekehrt. Doch statt einem freundlichen und schrulligen Spielgefährten, hat er sich zu einem brutalen Mörder entwickelt, der fortan ganz eigene Pläne mit dem chaotischen Teenager hat.

 

Die Reihe „Invisible Fiends“ ist derzeit auf sechs Romane angelegt und wird vom englischen Originalverlag vollmundig mit „Harry Potter meets Nightmare on Elm Street“ beworben. Die Alterempfehlung ab 9 Jahren ist dabei ein wenig niedrig angesetzt. Allein schon die Beschreibung von Mr Mumbles Aussehen und sein Auftreten Kyle gegenüber wird wahrscheinlich jüngere oder empfindliche Leser schnell verschrecken. Zudem geht der schottische Autor auch nicht gerade zimperlich mit seiner Hauptfigur um. Wie in einem klassischen Horror-Film für Erwachsene wird Kyle von Mr Mumbles quer durch die halbe Stadt gejagt bis er schließlich wieder zuhause angelangt ist und sich in Nachbars Garten dem spannenden Showdown stellen muss. Hilfe bekommt er dabei nur von dem unheimlichen Mädchen Ameena. Der kurze, aber gut gelungene Prolog, sowie die überraschende Auflösung am Schluss machen neugierig auf den nächsten Teil der Reihe „Raggie Maggie“, deren gleichnamige Hauptfigur hier schon einen kleinen Gastauftritt genießt. Für ältere oder erwachsene Leser ist der Jugendroman hingen eher weniger geeignet. Die Handlung ist trotz der abwechslungs- und actionreichen Auftritte des Mörders schnell durchschaubar und auch die Darstellung der Figuren ist typisch für einen Jugendroman eher kurz und oberflächlich gehalten. Auch sprachlich orientiert sich der Roman mehr an ein jüngeres Publikum. Die Handlung wird dabei aus der Sicht von Kyle erzählt, was der ständigen Verfolgung zusätzlich Dynamik und Spannung gibt. Locker-flockig und stellenweise auch sehr einfach erzählt Kyle selbst von der stetig wachsenden Gefahr, die von seinem eingebildeten Freund ausgeht.

 

Insgesamt ist „Mr Mumbles kehrt zurück“ ein spannender Jugendroman für junge Leser ab 12 Jahren. Der ungewöhnliche Horror-Roman bietet düsteren Gruselspaß für Fans von Darren Shan oder R. L. Stine, doch allzu jung oder eben auch zu alt darf man dabei nicht sein.

 

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Buch:

Mr Mumbles kehrt zurück

Autor Barry Hutchison

Reihe: Invisible Fiends

Original „Invisible Fiends: Mr Mumbles“, 2010

Übersetzerin: Franziska Gehm

Gulliver/ Beltz & Gelberg Verlag, Februar 2010

Taschenbuch, 203 Seiten

Ab 12 Jahre

 

ISBN-10: 3407741979

ISBN-13: 978-3407741974

 

erhältlich über: Amazon

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 13.05.2010, zuletzt aktualisiert: 28.10.2019 13:53