Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Archiv News & Updates

Interviews & Artikel

Martha Beck: Mörderin im Namen der Liebe


Eine fast schmalzige Love-Story, die auf den Titelseiten der Boulevard-Presse landet und auf dem elektrischen Stuhl endet. Das Leben schreibt manchmal erstaunliche Geschichten. Irgendwie erstaunlich sind auch die Leute, die einer Serienkillerin zuerst einmal Mitgefühl und Sympathie entgegenbringen. Weil Martha Beck so frustriert, so vom Leben gebeutelt, so einsam, so traurig, so fett war. Eine tragische Figur. Die endlich ihr großes Glück fand.

Weiterlesen

Geister haben ihre Geschichten. Unheimliche, unglaubliche, unsterbliche Geschichten. Wer an Geister glaubt oder zumindest die Möglichkeit ihrer Existenz in Erwägung zieht, hat definitiv bessere Karten als der Skeptiker und der Leugner. Taucht solch ein Geist tatsächlich mal auf, fällt der Verfechter des durchaus (Un-)möglichen nicht gleich aus allen Wolken. Weil er eh insgeheim einkalkuliert hat, dass einer aus dem Jenseits auftauchen könnte. Irgendwo im Wald, im Nebel, gern auf einem Friedhof,...

Weiterlesen
Interviews & Artikel

Ohnegleichen: Ein Aschenbrödel namens Libuše


Früher war alles anders. Früher, das war die Zeit zwischen Dampfmaschine, immer noch zuviel Lametta und Smartphone. Grob geschätzt.

Früher gab es den Weihnachtsvierteiler um viertel nach acht im ZDF, wir guckten Wettlauf nach Bombay und Der schwarze Bumerang, und wenn wir nicht rechtzeitig vor dem Fernseher hockten, sahen wir halt nur die halbe Show.

Weiterlesen

Die Einsendefrist für den Weltentor-Wettbewerb des NOEL-Verlages neigt sich dem Ende zu.

Weiterlesen

Karstadt hatte einen Aufzug, in dem eine dünne Frau mit Turmfrisur stand, die Stockwerke aufzählte und dabei dauerhaft lächelte, als gäbe es keine schönere Beschäftigung. Karstadt hatte auch ein großes Treppenhaus, in dem Plakate von Llorett de Mar hingen. Das konnte man dort als Busreise buchen, was mich schwer beeindruckte, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass man im Bus den Globus umrunden kann. Ich hatte ja nun nicht die rechte Ahnung. Die Mondlandung hielt ich für einen Spielfilm der...

Weiterlesen

Die neue PHANTAST-Ausgabe ist da, dieses Mal zum Thema Hoffnung.

Weiterlesen
Interviews & Artikel

John Wayne Gacy – Der Clown


1942 lief der Western Die Freibeuterin mit Marlene Dietrich und Hollywoods Ur-Cowboy John Wayne in den Kinos. Im gleichen Jahr wurde in Chicago der kleine Gacy-Junior auf den guten Namen John Wayne getauft. Wie man das als junge Eltern eben recht gern so machte und macht, wenn der Nachwuchs wie ein Star heißen soll, stets (noch!) grundlos stolz, aber mit bester Hoffnung im Hinterkopf: Vielleicht wird ja was draus …

Weiterlesen
Interviews & Artikel

Interview mit Grit Richter


Das letzte Jahrzehnt brachte viel Bewegung in die deutschsprachige Phantastikszene und zu den wichtigsten Motoren zählten dabei die engagierten Kleinverlage. Am Art Skript Phantastik Verlag führte dabei kein Weg vorbei und endlich gibt es auch bei uns ein Interview mit seiner Verlegerin Grit Richter.

Weiterlesen
Interviews & Artikel

Quasimodo – Der Glöckner von Notre Dame


»Ach, wäre ich nur aus Stein. Wie du.«

Dieser traurige Wunsch rührt mich damals wie heute. Ich war ein Kind, und mein ganzes Mitgefühl galt einem Mann, der mich zuvor ganz furchtbar geängstigt hatte. Der Mann sah schrecklich aus. Er war schwerfällig, hässlich, missgestaltet, isoliert hinter dicken Kirchenmauern wie eine Bestie im Käfig. Er hieß Quasimodo.

Weiterlesen
Literatur ScienceFiction

Interview mit Markus Heitkamp


Jedes Jahr erscheinen eine ganze Reihe Phantastik-Anthologien. Daraus hervorzustechen ist gar nicht so leicht. Markus Heitkamp gelang das 2019 mit German Kaiju. Anlässlich der Rezension hier im Fantasyguide baten wir den Autor um ein paar Antworten:

Weiterlesen
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 05.04.2005, zuletzt aktualisiert: 07.03.2019 13:20