Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Archiv News & Updates

Interviews & Artikel

Kiez-Killer Honka: Suff, Schmutz und Sünde


Fritz Honka war weder optisch noch mental der Mann, dem verklärte Frauen Liebesbriefe in die Zelle geschickt hätten. Krumme Körperhaltung, kaputte Zähne, Schielen, Hasenscharte. Honka war ungepflegt, jähzornig, Frauen verachtend, alkoholabhängig, sexuell zutiefst gestört und ungebildet. Da war nichts wirklich Erfreuliches an ihm.

Weiterlesen

Die Geisteskranken im Wald kennen wir. Wir wissen, dass wir auf der Hut sein müssen. Wir befürchten, keine Chance zu haben. Es sind komplett Wahnsinnige, das dürfen wir nicht vergessen. Unsere gute Erziehung, unsere Sprache, unser Pazifismus, unser Schmerz … unser Verstand … gilt alles nicht mehr. Die Geisteskranken hausen in einer Hütte mit Fleischerhaken an der Decke, Kreissäge in der Schublade und einer Gefrierbox in der Ecke. Oh ja, diesbezüglich sind sie zivilisiert. Sie haben Strom. Und...

Weiterlesen

Für 2023 kündigen sich große Dinge an, denn in der Con-technisch unterentwickelten Metrople Berlin soll endlich wieder ein Fan-Ereignis stattfinden, der MetropolCon. Der dahinterstehende Verein schlägt bereits fleißig die Trommeln, damit der Con zu einem Event wird, dass nicht nur das Publikum begeistert, sondern auch Potential für Wiederholungen entwickelt. Um solch schöne Idee zu unterstützen, baten wir die wunderbare Claudia Rapp, verantwortlicher Vereinsvorstand, ein paar Fragen über sich,...

Weiterlesen
Interviews & Artikel

The Northman – ein Kommentar


Was will uns der Film erzählen?

König Aurvandil (Ethan Hawke) kehrt mit reicher Beute heim. Sohn Amleth (Oscar Novak) stürzt zu seiner Mutter Königin Gudrún (Nicole Kidman), um ihr die Neuigkeit mitzuteilen. Empört, ob seines Eindringens ohrfeigt sie ihn beinahe, dann besinnt sie sich eines besseren. Während Vater und Sohn sich lieben, ist die Beziehung der Mutter zu ihnen distanziert. Da Aurvandil schwer verletzt ist und seiner Wunde möglicherweise erliegen wird, geht er mit seinem Sohn zu...

Weiterlesen
Interviews & Artikel

Die Unheimlichen: Bloß nicht der Hund


Ihren Hund hat Die Fremde in dir am Ende einer langen Nacht wieder. Er taucht während des Films, der übrigens großartig ist, einfach spurlos unter, und die Sorge um ihn begleitet die Angst um Erica wie ein trotziger Schatten, den das Drehbuch prinzipiell ohne Gewicht wirft. Denn der Hund ist nur Nebendarsteller. Einer von vielen. Aber sterben darf dieser eine nicht. Muss er gottlob auch nicht. Und das ist richtig so: Bloß nicht der Hund!

Weiterlesen

Ich bin schrecklich. Oder völlig normal. Tatsache ist, dass ich mit mir selbst wette, was passieren könnte. Zwei Möglichkeiten sind Regelfall. Gewinnt eine dritte, habe ich etwas Furchtbares dazugelernt. Das kann nicht schaden, der Horror im Kopf will gefüttert werden.

Weiterlesen
Interviews & Artikel

Die Hand, die ins Irgendwas greift


Damals dachte ich, dass es möglich wäre, in Spiegel zu greifen. Die Finger hinein zu tunken wie in eine Pfütze oder ein Glas Milch. Nur die Finger. Mehr vorzustellen traute ich mich nicht. Später sagte mir ein alter Mann am Kamin, dass es zu viele schlechte Geschichten über Spiegel gäbe. Es würde ihn langweilen, dahinter die verkehrte Welt zu sehen. Ich teilte seine Meinung nicht, nickte aber höflich. Er war grau und müde, er betrachtete nicht mehr wirklich.

 

Weiterlesen
Interviews & Artikel

»Sinclair mein Name. John Sinclair.«


Rückblick, Überblick und Würdigung der Top 150 Folgen der Geisterjäger John Sinclair Edition 2000

Am 30. Oktober 2000 erschien die erste Folge der Geisterjäger John Sinclair Edition 2000-Reihe von Lübbe Audio. Im Nachhinein ist man geneigt, so etwas zu sagen wie: »Die Serie brach über uns hinein wie ein Orkan!« Oder so. Aber so war es nicht.

Zwar legte gleich die erste Folge die Latte hoch: Es krachte, es rumste, Leute starben mit grausigen Geräuschen und die Musik war hart und düster. Dazu...

Weiterlesen

So begab es sich vor einiger Zeit im fernen New Orleans, dass die große Voodoo-Königin Marie Laveau die Bestie Delphine Lalaurie köpfte, deren Unsterblichkeit es ihr auf gar unselige Art ermöglichte, als Kopf weiterzuleben. Als kläglicher, körperloser, wimmernder Kopf, der nach seinen Händen, Füßen, Brüsten und den feinen Kleidern schrie.

Weiterlesen

Ich spreche höchst ungern darüber. Wenn ich darüber spreche, stimmt es. Es macht furchtbare Angst. Immer noch. Immer. Ich sage es trotzdem. Das ist wie bei einem Kind, das nicht von seinen Alpträumen erzählen möchte, weil sie sonst wahr werden. Und das irgendwann trotzdem erzählt, weil es viel zu schwer ist, dieses Schreckliche, das sich im Kopf festgebissen hat und nach Erklärung, Trost und Erlösung wimmert, so ganz allein für sich zu behalten. Was folgt, wenn die Angst geteilt werden kann, ist...

Weiterlesen
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 05.04.2005, zuletzt aktualisiert: 07.03.2019 13:20