Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Archiv Rezensionen

Reihe: Sommertrilogie Band 3

Der Name Lily Winter ist ein Pseudonym, dass der Autorin von einer Freundin vorgeschlagen wurde. Ihr normales Leben verlief turbulenter, wuchs sie doch zunächst in einem Waisenhaus in Indien auf, wurde dann aber adoptiert und nach Deutschland geholt. Später promovierte sie in Chemie. Eine zufällige Idee brachte sie dazu, den ersten Band der „Sommertriologie“ zu verfassen, deren dritter Band „Liebe braucht kein Morgen“ nun erschienen ist.

Weiterlesen
Rezension Horror/Thriller

Die kleine Hand von Susan Hill


Eine Gespenstergeschichte

Die kleine Handvon Susan Hill ist einer der Titel, die als erste in der feinen Reihe GATSBY Geisterhand des schweizerischen Kampa Verlags erschienen sind. Der Zürcher Kleinverlag ist noch jung. Er wurde erst 2018 gegründet, hat aber seitdem bereits ein illustres Programm vorgelegt. Unter dem Geisterhand-Label publiziert man allesamt betörend schön gestaltete kleinformatige Hardcover-Büchlein mit Prägung, die vom Umfang eher schmal sind.

Weiterlesen
Rezensionen PC/Konsole

The Falconeer


»The Falconeer« spielt in einer Fantasy-Umgebung, genannt »Die Ursee«. Ein Ozean nimmt fast das gesamte Oberflächenareal des Planeten ein und hat die Relikte der Zivilisation überdeckt. Verschiedene Fraktionen sind darüber verteilt und leben auf Inselketten. Die wichtigsten Persönlichkeiten schweben in Luftschiffen darüber. Piraten gibt es ebenfalls, welche für Händler vor allem eine Gefahr darstellen, die mit Booten die Ursee bereisen.

Als »Falconeer« sucht man bei verschiedenen Fraktionen...

Weiterlesen

Mirka Andolfo hat sich inzwischen nicht nur durch eine eigene Serie einen Namen gemacht, in Amerika kennt man sie auch als Zeichnerin von „Wonder Woman“ und „Ms. Marvel“. Das starke Frauen mit einem Geheimnis ihr Ding sind, beweist sie auch mit ihrer neuen eigenen Serie „Mercy“, deren zweiter Band „Die Jäger, die Blumen und das Blut“ nun erschienen ist.

 

Weiterlesen
Rezension Comic

Der Orden 1: Die Menschmaschine


Das britische Comic-Magazin „2000 AD“ brachte viele Autoren und Künstler hervor, die später auch in Amerika Karriere machten. Und die Geschichten, die veröffentlicht wurden, erlaubten sich schon früh einen eher bunten Genremix. So auch in der Reihe, die sich Panini nun zur Veröffentlichung ausgesucht hat: „Der Orden“, dessen erster Band „Die Menschmaschine“ nun erschienen ist.

Weiterlesen

Reihe: Lovecrafts Schriften des Grauens Band 15

Bei diesem Taschenbuch handelt es sich um die neuste Inkarnation des Magazins Cthulhu Libria Neo. Bislang sind neun Nummern bei den Kleinverlagen Goblin-Press und Edition CL erschienen, herausgegeben von Jörg Kleudgen und Eric Hantsch, deren Umfang die 100 Seiten nicht überschritten hat. Die neue Inkarnation bei BLITZ kommt als kompaktes Taschenbuch daher und bringt eine Mischung aus Sekundär- und Primärbeiträgen, die zusätzlich illustriert sind.

Weiterlesen
Rezension Comic

Joe Hill präsentiert Das Puppenhaus


Joe Hill, der Sohn von Stephen King, ist selbst ein erfolgreicher Horror-Autor und hat es nun übernommen, die Schirmherrschaft über eine ganze Reihe von düsteren Comic-Geschichten zu übernehmen. Der neuste Band „Das Puppenhaus“ stammt nämlich nicht von ihm sonder von M. R. Carey und Peter Gross.

Weiterlesen
Rezension Comic

Faithless 1


Brian Azzarello und die italienische Künstlerin Maria Llovet haben sich zusammengetan, um einen Comic für Erwachsene zu schaffen. Düster und sinnlich geht es in der Geschichte zu, in der eine junge Frau immer tiefer in einen Rausch der Sinnlichkeit und teuflische Machenschaften gerät.

Weiterlesen

Weiter geht es mit der Comic-Adaption von „Blade Runner“, die ein wenig die Lücke zwischen den beiden Filmen schließen will, spielten diese doch in den Jahren 2019 und 2049. Die Realität ist natürlich auch weiterhin eine andere als unsere und künstliche Menschen ein Teil der Gesellschaft sind.

 

Weiterlesen
Filmkritik

Total Recall (BR 4K)


Im Jahr 1990 gelang es dem niederländischen Regisseur Paul Verhoeven die als unverfilmbar geltende Story von Philip K. Dick We remeber you for a wholesale in einen überzeugenden Actionstreifen zu packen und gleichzeitig die tiefenpsychologischen Aspekte teilweise beizubehalten.

Bevor er sich mit Total Recall verewigte drückte er Hollywood mit RoboCop seinen Stempel auf, was ihn für Höheres bereit zeigte. Und in der Tat gelang ihm wieder ein Kultklassiker.

Weiterlesen
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 11.09.2005, zuletzt aktualisiert: 07.03.2019 13:17