Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Archiv Rezensionen

Filmkritik

Good Omens (DVD)


Terry Pratchett und Neil Gaiman sind schon für sich Stars der phantastischen Szene im englischsprachigen Raum, weil ihre Fantasy-Stories aus dem Rahmen fallen und ganz eigene Wege gehen. Was passiert, wenn beide ihr Wissen und Können zusammen werfen, um ein gemeinsames Werk zu schaffen, zeigt „Good Omens“, ein Roman der nun auch von Amazon und der BBC in eine sechsteilige Serie umgesetzt wurde. Nun erscheint die Saga auch auf DVD, für alle, die keinen Zugriff auf Amazone Prime haben.

Weiterlesen
Rezension Fantasy

Die Tochter des Propheten von Robin Hobb


Reihe: Das Kind des Weitsehers Band 2

Weiter geht es mit der Erstveröffentlichung der dritten „Weitseher“-Saga, die bisher noch kein anderer Verlag in die Hände genommen hatte. „Die Tochter des Propheten“ setzt nun als zweiter Band von „Das Kind des Weitsehers“ die Geschichte fort und beginnt dort, wo „Die Tochter des Drachen aufhörte.

Weiterlesen
Rezension Comic

Das letzte Einhorn von Peter S. Beagle


Zu den modernen Klassikern der Fantasy, die auch über die Grenzen des Genres hinaus gekannt sind, gehört sicherlich „Das letzte Einhorn“ ein poetisches Märchen für Jung und Alt, das vielen vor allem durch die liebenswerte Adaption als Zeichentrickfilm in Erinnerung geblieben ist. Weniger bekannt ist wohl, dass die Geschichte auch einmal als Comic erzählt wurde. Panini präsentiert diese nun in einer edlen Hardcover-Neuauflage, wohl auch mit Blick auf das Weihnachtsfest.

Weiterlesen

Mit der 50. Ausgabe der „Star Wars“-Heftserie beginnt Panini die Abenteuer der Eventserien „Age of Republic/Rebellion/Resistance“ zu veröffentlichen, Jeder Band beinhaltet abgeschlossene und leicht verständliche Abenteuer der ikonischen Helden und Schurken, so dass gerade auch Neueinsteiger es jetzt wagen sollten, sich die Serie genauer anzusehen.

 

Weiterlesen

Michael Vogt hat Wort gehalten. Der vierte Band erscheint pünktlich und damit findet „Mark Brandis – Weltraumpartisanen“ erst einmal seinen Abschluss. Allerdings wird das nicht das Ende sein, ein Einzelband mit Jugendabenteuern ist schon angekündigt. „Aufstand der Roboter“ führt den Handlungsbogen jedenfalls zu einem ansprechenden Ende, auch wenn es persönliche Opfer fordert.

Weiterlesen
Rezension Fantasy

Kein Heldenleben von Nina Casement


Firm ist ein richtiger Held. Zumindest fast. Und so ganz richtig adlig ist er auch nicht. Eigentlich übernimmt er die ihm übertragenen Heldentaten nur, um Geld für einen vollen Bauch und ausreichend Alkohol zu bekommen. Dafür wagt er sich schon mal in Troll-Unterkünfte und auf verfluchte Felder. Selbst liebeshungrigen Troll-Damen tritt er beherzt entgegen.

Weiterlesen
Rezension Kinder-/Jugendbuch

Hexenrot von Maria Röhreich


Eigentlich hat Alice alles, was sie sich wünscht: eine eingeschworene Freundesgruppe, eine nette Familie, Erfolg in der Schule. Doch dann geschieht in ihrer Umgebung Merkwürdiges. Von ihrer Großmutter erfährt Alice, dass sie – genau wie diese – eine Hexe ist. Allerdings hat ihre Oma der Zauberei schon seit langem abgeschworen. Und sie empfiehlt der Enkelin, das auch zu tun und sich von Magie fernzuhalten. Trotzdem übergibt sie Alice eine Truhe mit einem geheimnisvollen Buch.

Weiterlesen
Rezensionen PC/Konsole

Moons Of Madness


Sehr atmosphärisch spielt sich streckenweise Moons of Madness, das Spiel des Entwicklers RockPocket Games. Das Game kann man als eine Mischung aus Exploration und Adventure bezeichnen, das auch streckenweise Actionsequenzen beinhaltet.

 

Doch wie genau spielt sich »Moons of Madness« und macht es Spaß?

Weiterlesen
Rezension Fantasy

Regentänzer von Annette Juretzki


Reihe: Von Rache und Regen Band. 1

Die 1984 in Polen geborene Autorin wuchs in Niedersachsen auf und lebt heute mit ihrem Mann in Osnabrück. Sie ist leidenschaftliche Pen-und-Paper-Rollenspielerin und hat bereits einen SF-Roman mit queeren Aliens verfasst. Nun startet sie mit „Regentänzer“ ihre Fantasy-Saga „Von Rache und Regen“.

Weiterlesen

In den letzten Jahren sind bereits einige Romane aus Tina Albas Feder erschienen und man merkt durchaus an, welche Themen sie besonders liebt. Das sind phantastische Geschichten in denen es sich entweder um Katzen dreht oder aber eben um junge Männer, die gerade nicht nach der Frau ihres Lebens suchen. Das ist auch in „Das Geheimnis der Flammenden Rose“ der Fall.

Weiterlesen
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 11.09.2005, zuletzt aktualisiert: 07.03.2019 13:17