Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Archiv Rezensionen

Rezension sonstige Bücher

Die Schöne von Florenz von Catherine Aurel


Reihe: Bella Donna Band 1

Catherine Aurel liebt nicht nur das Schreiben und die Beschäftigung mit der Vergangenheit, sie reist auch sehr gerne und hat sich bei Recherchen in Italien zu mehreren Romanen inspirieren lassen, von denen „Bella Donna – Die Schöne von Florenz“ den Reigen eröffnen darf.

Weiterlesen
Rezension sonstige Bücher

Das Limettenhaus von Valentina Cebeni


Reihe: Fontamara Band 1

Zwar wurde Valentina Cebeni 1985 geboren, ihre Liebe gehört jedoch der Küste Sardiniens und dem türkisblauen mehr. Neben dem Schreiben liebt sie es auch noch zu Kochen, zu Backen und die Geheimnisse ihrer Familie wieder zu entdecken. Inzwischen hat sie schon einige Romane verfasst, der neuste ist „Das Limettenhaus“.

Weiterlesen
Rezension Spiele

Scarlet Nexus (PS5)


Zu Beginn der jeweils knapp 25-stündigen Kampagnen habt ihr die Wahl, ob ihr die Geschichte des Spiels aus Kasanes oder Yuitos Perspektive erleben möchtet. Die beiden Protagonisten unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht: Während Kasane die abgebrühte Elitekämpferin darstellt, ist Yuito ein vergleichsweise neuer Rekrut bei der AAS, der aus einer einflussreichen Politikerfamilie entstammt. Er ist insofern sehr bestrebt, seinen eigenen Weg in der Welt zu finden und seine Eigenständigkeit unter...

Weiterlesen
Rezension Horror/Thriller

Böse Seele (Autorin: Ariana Lambert)


Ariana Lambert arbeitete mehr als zwölf Jahre als Rechtsanwältin, ehe sie sich dazu entschied, sich ausschließlich dem Schreiben von Krimis und Thrillern zu widmen. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Dublin. Sie tauscht sich gerne mit Autorenkollegen aus aller Welt aus.

Weiterlesen

Was man früher als das ansah, „Was einen echten Kerl ausmacht“, angesehen hat, wird in den letzten Jahren zunehmend hinterfragt. Denn inzwischen ist klar geworden, dass dieser Kult um die Maskulinität immer mehr ausufert, nicht nur den Frauen und der Gesellschaft schadet, sondern auch den Männern selbst.

Sebastian Tippe versucht in seinem Buch „Toxische Männlichkeit“ vor allem Männern dabei zu helfen, diese Verhaltensweisen und Denkmuster zu erkennen, reflektieren und auch zu verändern, damit...

Weiterlesen
Rezension Fantasy

Die Wächter der Meere von Christian Rau


Reihe: Wanyama Band 2

Immer wieder werden in und um Afrika herum Menschen geboren, die eng mit dem Geist eines Tieres verbunden sind. Sie erhalten besondere Fähigkeiten, tragen aber auch große Verantwortung für den Schutz des Kontinents. Als Tume zieht es sie von einem Ort zum anderen, um einzugreifen, wann immer es notwendig ist.

Weiterlesen
Rezension Fantasy

Eine verborgene Welt von Larissa Kuczera


Reihe: In Secret Band 1

Leyla lebt mit ihren Eltern ein normales Leben, auch wenn sie öfters das Gefühl hat, von seltsamen Schatten beobachtet zu werden. Als sie 16 ist, erfährt die jedoch, dass diese Schatten Elfen sind, die sie bewachen. Noch schlimmer: Sie selbst ist auch eine Elfe, die in der Menschenwelt versteckt wurde. Und ihre ›Eltern‹ sind gar nicht ihre Eltern, sondern – ebenfalls elfische – Beschützer. Doch jetzt haben die Feinde der Elfen, die Orks, sie entdeckt, sodass sie in die...

Weiterlesen

Für die Mitarbeiter des St.-Mary’s-Institut für Historische Forschung sind Zeitreisen normaler Alltag. Diesmal sollen sie der Krönung von William I. in der Westminster Abby am 25. Dezember 1066 beiwohnen. Doch alles läuft anders als geplant. Statt in einer nahegelegenen Gasse kommen sie vor den Toren der Stadt an, und mit dem Besuch der Krönung wird es auch nichts.

Weiterlesen
Rezension Fantasy

Kompendium von H. J. Mayfield


Reihe: Schatten der Väter Band 1

Walther ist ein fähiger Alchemist, und doch tingelt er von Dorf zu Dorf, um den Leuten seine Dienste anzubieten. Viele hoffen auf seine Hilfe, doch viele begegnen ihm auch mit Misstrauen. So geht es ihm auch, als er nach Buchenhain kommt. Auch Landogar, der Lehnsherr des Ortes, ist misstrauisch. Was ihm aus dem Dorf zu Ohren kommt, führt jedoch dazu, dass er den Alchemisten doch um Hilfe bittet. Sehr zum Missfallen seiner Tochter, die Walther für einen Betrüger...

Weiterlesen
Rezension Kinder-/Jugendbuch

Wachgeküsst im Morgengrauen von Stefanie Hasse


Reihe: Magic Tales Band 2

„Verhext um Mitternacht“ war der erste Band der Reihe „Magic Tales“ von Stefanie Hasse, in dem sie Motive aus „Aschenputtel“ verarbeitete. Nun ist mit „Wachgeküsst im Morgengrauen“ eine weitere Geschichte für Jugendliche dran, die mit neuen Märchenmotiven spielt.

Weiterlesen
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 11.09.2005, zuletzt aktualisiert: 07.03.2019 13:17