Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Archiv Rezensionen

Rezension Kinder-/Jugendbuch

Der Archivar von Mila Bagrat


Freya ist 10, als kurzfristig eine unerwartete Klassenfahrt nach Berlin organisiert wird. Als ihre Eltern sie zum Treffpunkt bringen, findet sie dort jedoch keinen ihrer Klassenkameraden vor. Doch ihre Eltern sich schon wieder weg. Da taucht aus einer Nebelschwade ein altertümlicher Bus auf, dessen Fahrer Freya erklärt, die anderen wären schon unterwegs und er solle sie abholen. Für das Mädchen beginnt ein großes Abenteuer.

Weiterlesen

Wer sich mit dem Genre Fantasy beschäftigt, der kommt an zwei Trilogien nicht vorbei. Neben J. R. R. Tolkiens Mittelerde-Epos Der Herr der Ringe gilt die Erdsee-Trilogie von Ursula K. Le Guin als das Werk, das man gelesen haben muss, um verstehen zu können, was gute Fantasyliteratur ausmacht.

Wer Le Guins Bücher von Erdsee noch nicht kennt, kann diese Lücke nun preiswert schließen. Nach einer opulent aufgemachten und reichlich bebilderten Hardcover-Gesamtausgabe, die 2018 erschienen ist und...

Weiterlesen
Rezension sonstige Bücher

Die Erfindung von Mittelerde von John Garth


Was Tolkien zu Mordor, Bruchtal und Hobbingen inspirierte

Es mag wenige Bücher geben, in deren Beurteilung sich die negativen und positiven Aspekte gleichen: Seitenlange historische Hintergründe und Landschaftsbeschreibungen.

Tolkiens Werke werden von ihren Fans dafür geliebt, viele der kritischen Stimmen sind daran in ihrer Lektüre gescheitert. Doch wer der Faszination für Tolkiens Welten verfallen ist und erst recht nach der Verfilmung durch Peter Jackson in seiner neuseeländischen Heimat,...

Weiterlesen
Rezension Horror/Thriller

Und was ist mit Rosemarie? von D. G. Ambronn


Der 1955 in Schleswig Holstein geborene D. G. Ambronn ist Germanist und Anglist, der früher oft nach Italien, die Britischen Inseln und quer durch Europa gereist ist. Jetzt nach der Beendigung seines Berufslebens widmet er sich ganz dem Schreiben und veröffentlicht auch Bücher, deren Ideen schon etwa älter sind, wie der hier vorliegende Kriminalroman „Und was ist mit Rosemarie?“, den er in der ersten Fassung schon 1984 fertig gestellt hatte.

 

Weiterlesen

Jedes Jahr lese beziehungsweise betrachte ich den jährlichen Wildlife Photographer of the Year-Band. Und das schon seit Portfolio One 1991! Seit Bestehen meines Blogs rezensiere ich diesen auch jährlich. Doch bei der 2020er Ausgabe (Portfolio 30) ist etwas anders. Bisher konnte ich den neuen Band immer schon vor Weihnachten in den Händen halten. Ich weiß nicht, ob es an Corona oder dem britischen EU-Austritt liegt, aber diese Ausgabe war bei keinem deutschen Händler vor Januar 2021 lieferbar.

Weiterlesen
Rezension Horror/Thriller

Rache Royal von Rhys Bowen


Reihe: Im Auftrag Ihrer Majestät Band 11

Georgie und Darcy haben einige Zeit gemeinsam auf dem Familiensitz der OʼMaras verbracht. Als Darcy jedoch zu einem Auftrag aufbrechen muss, von dem er wieder nichts Näheres verraten darf, bricht Georgie nach London auf, um ihre Löschung aus der Thronfolge zu klären. Die Queen bittet sie, nach Italien zu reisen, um den Thronfolger und dessen amerikanische Geliebte im Blick zu behalten. Das kommt Georgie ganz recht, denn auch ihre Freundin Belinda hält...

Weiterlesen
Rezension Kinder-/Jugendbuch

Der Tod setzt Segel von Robin Stevens


Reihe: Ein Fall für Wells & Wong Band 9

Auf Aminas Einladung verbringen Daisy und Hazel einen Urlaub in Ägypten. Auch Hazels Vater besucht mit ihren jüngeren Schwestern das Land, um zusammen mit den Mädchen eine Nilkreuzfahrt zu unternehmen. Dass auch die Junior-Pinkertons Alexander und George ›zufällig‹ auf dem Schiff sind, stört die beiden Jungdetektivinnen nicht, auch wenn Mr Wong das etwas verdächtig findet. Eine Gruppe exzentrischer Engländer, die auch auf dem Schiff mitfährt, sorgt...

Weiterlesen
Rezension sonstige Bücher

Interior Love – Liebe und Interior von Antje Tinhof


Die 1978 in München geborene Antje Tinhof entdeckte ihre Liebe zum Schreiben schon als Teenager, aber erst als ihr das Leben eine Auszeit vom Beruf bescherte, begann sie auch ernsthaft, Ideen in Geschichten umzusetzen, mit der sie andere begeistern möchte, so wie mit „Interior Love – Liebe und Interior“.

Weiterlesen
Rezension Horror/Thriller

Guardian Angel von Hendrik Hartmann


Der 1992 in Boppard geborene Hendrik Hartmann liebt es, Geschichten zu erschaffen, die nicht nur viele Facetten besitzen, sondern zum Teil auch auf seinen beruflichen Erlebnissen fußen. Zudem ist er sportlich und musikalisch sehr aktiv. Mit „Guardian Angel“ präsentiert er einen Thriller der besonderen Art.

Weiterlesen
Rezension Kinder-/Jugendbuch

Sternzwillinge von Monika Spang


Die 1970 in Karlsruhe geborene Monika Spang studierte Agrarbiologie und Journalismus, lebt aber heute mit ihrer Familie am Bodensee und widmet sich ganz dem Schreiben. Nach fünf Bilderbüchern hat sie nun das erste längere Buch veröffentlicht, das sich ab Leser um die zehn richtet.

Weiterlesen
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 11.09.2005, zuletzt aktualisiert: 07.03.2019 13:17