Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Archiv Rezensionen

Rezension Comic

Doctor Who: Die verlorene Dimension


Mittlerweile erfreuen sich im englischen Sprachraum die Multi-Doctor-Events bei den „Doctor Who“-Comicserien einer größeren Beliebtheit, da sie mindestens einmal im Jahr erscheinen und bei „Verlorene Dimensionen“ nun auch noch im doppelten Umfang.

 

Weiterlesen
Rezension Kinder-/Jugendbuch

Palast aus Glas von Cornelia Funke


Eine Reise durch die Spiegelwelt

Reihe: Reckless

Ein Waisenmädchen verdient sich das Nötigste, indem sie im Schlamm des Flussufers nach Brauchbarem sucht. Die Hoffnung, einmal etwas wirklich Wertvolles zu finden, hat die 15-jährige, die sich als Junge ausgibt, längst aufgegeben. Ein Schatzsucher reist auf beiden Seiten der Spiegel durch die Welt, um magische Artefakte zu bergen, die er gewinnbringend verkaufen kann. Dabei wird er von einem Mädchen begleitet, das nicht umsonst »Fuchs« genannt...

Weiterlesen

Nachdem Robert E. Howards Held „Conan“ eine ganze Zeit mehr oder weniger ein Schattendasein führte, kehrt der Cimmerier nun mit überraschender Präsenz zurück und soll nun auch zu einem Teil des Marvel-Superheldenkomos werden, als Teil der „Savage Avengers“. Da ist es nicht verwunderlich, dass sich die Macher auch anderer Figuren aus dem Hyborischen Zeitalter annehmen und in „Age of Conan“ neue Geschichten um diese erzählen. Den Anfang macht „Belit – Die Königin der Schwarzen Küste“.

Weiterlesen
Rezension Comic

Die Bücher der Magie 1


Tim Hunter war früher auch ein bedeutsamer Teil des „Sandman“-Kosmos, ein junger Magier, der bereits gelernt hatte, mit seinen Kräften umzugehen und viel bewirken konnte, ohne all zu hohe Preise zu bezahlen. Für das neue „Sandman“-Universum hat man seine Geschichte resettet – er fängt wieder als Teenager an, der mit der Zauberei in Berührung gekommen ist, jetzt aber nicht mehr davon lassen kann, wie schon der erste Band von „Die Bücher der Magie“ beweist.

Weiterlesen
Rezension Comic

Dark Souls 4: Das Zeitalter des Feuers


Die Videospielreihe „Dark Souls“ erlebte bisher insgesamt drei Teile, zuletzt für die Playstation 4. Wie so oft versuchen die Macher durch Grafik, Animation und Atmosphäre zu überzeugen, während die Geschichten eher überschaubar bleiben. Das merkt man auch dem Comic zu „Das Zeitalter des Feuers“ ein, in dem einmal mehr eine Lichtgestalt gegen das Böse kämpfen muss.

Weiterlesen
Rezension Comic

Wonder Woman 9: Gerechte Kriege


In der regulären „Wonder Woman“-Serie wechseln sich derzeit die Teams ab. Auch wenn eine gewisse Kontinuität zu erkennen ist, so merkt man doch an den Geschichten, das immer wieder ein anderes Thema im Vordergrund steht, auch wenn die Mischung aus Mythologie und Realismus erhalten bleibt. Denn „Gerechte Kriege“ spielt nicht nur mit einer Begegnung, die für Zündstoff sorgt …

 

Weiterlesen

Slayers war ursprünglich eine Light-Novel-Reihe aus dem Jahr 1995, die dann aber auch in zahlreiche Anime- und Manga-Produktionen umgesetzt wurde, denn die Abenteuer der jungen Magierin Lina Inverse und ihrer Freunde im Kampf gegen dämonische Kräfte und rivalisierende Magier sorgten für genügend Ideen.

 

Weiterlesen

Seit seinem Erscheinen hat Bram Stokers „Dracula“-Roman die Leser und Filmemacher gleichermaßen fasziniert und den transsylvanischen Grafen zu einer Kultfigur gemacht. Die meisten Adaptionen haben allerdings die Geschichte eher frei interpretiert, bis 1992 Francis Ford Coppola seinen Film präsentierte, der sich mehr den je an der Vorlage orientierte und auch in der Umsetzung sehr eigenwillig blieb.

Weiterlesen
Rezension Comic

Star Wars Manga: Verlorene Welten 2


Weiter geht es mit der Manga-Adaption des Jugendromans von Claudia Gray, der ebenfalls eine jüngere Zielgruppe ansprechen soll. Denn „Verlorene Welten“ dreht sich um zwei Kinder aus verschiedenen Schichten, die durch Grand Moff Tarkin eine Chance bekommen, eine Ausbildung und Karriere in der imperialen Flotte zu machen.

Weiterlesen
Rezension Kinder-/Jugendbuch

Die letzte Traumkarawane von David Grund


Reihe: Kleine Iris Band 1

Auf der Insel gehen alle einem recht ruhigen Leben nach. Bei einem Unwetter werden ein paar Kinder/Jugendliche jedoch aufs offene Meer gespült. Mit viel Glück können sie sich in ein Boot retten, in dem sie ein kleines Mädchen und dessen im Sterben liegende Mutter vorfinden. Kurz nach der Rückkehr zur Insel stirbt die Frau. Die Eltern eines der Mädchen nehmen die kleine Iris in der Familie auf. Doch schon bald nehmen Entwicklungen ihren Lauf, die alle in Gefahr bringen.

Weiterlesen
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 11.09.2005, zuletzt aktualisiert: 07.03.2019 13:17