Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Angekündigt: »Philpots Reise« von Sebastian Guhr

Der Chaotic Revelry Verlag aus Köln verlegt nach der Kurzgeschichtensammlung Stahlstück den Roman Philpots Reise des in Berlin lebenden Autors Sebastian Guhr.


Auf der Suche nach einem Ausweg aus seinem eintönigen Leben und nach Anerkennung als Wissenschaftler, beteiligt sich der Titelheld in Sebastian Guhrs Roman an einer Expeditionsreise ins gelobte Land. Nach einem Schiffbruch endet die Reise an der Küste eines fremden, von Riesen bevölkerten Landes. Dort trifft er auf eine Riesin namens Stella, in deren Gesellschaft er das neue Land und sein vorheriges Leben erkundet, auf ihren Mann Presto, der ihn als Versuchsobjekt missbraucht und auf Ausgewanderte seines Volkes, die im Untergrund terroristische Anschläge gegen die Riesen planen.

 

Sebastian Guhr verbindet in seinem Roman in postmoderner Tradition Elemente aus der Geschichte von Gulliver mit theologisch-philosophischen Überlegungen zur Entwicklung der Menschen im Allgemeinen und des Individuums in der modernen Welt im Speziellen. Philpots Reise führt ihn zu den Wurzeln seines Ichs und seiner religiösen wie wissenschaftlichen Überzeugungen und letztlich zu seiner Bestimmung als scharfsichtiger Chronist der Ereignisse und engagierter Beobachter der Menschen in seiner Umgebung.

 

»Sie sind also hier. Und sie scheinen auch hier nur Krawall zu suchen. (...) Einen kleinen Schmerz darüber, dass ich doch nicht dessen erster Vertreter auf diesem Fleck Erde bin, muss ich mir ebenfalls eingestehen. Andererseits verschafft mir ihr offensichtliches Scheitern, und als etwas anderes kann ich diesen Gewaltausbruch nicht werten, die Chance, mit dem Expeditionsbericht auch eine eindrückliche Mahnung an alle daheim gebliebenen Eiferer zu verfassen. In jedem Fall erhält meine Aufgabe eine neue Dimension.«

 

ISBN: 978-39812457-9-0

202 Seiten

Hardcover mit Lesebändchen

Neupreis 15,95 €

 

Der Roman kann über die Homepage www.cr-verlag.de bereits vorbestellt werden. Auf der Homepage finden Sie auch weiterführende Informationen zum Verlagsprogramm.

Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 05.04.2005, zuletzt aktualisiert: 10.08.2019 17:07