Zurück zur Startseite


  Platzhalter

NieR Replicant ver.1.22474487139...

Rezension von Max Oheim

Verlagsinfo:
NieR Replicant ver.1.22474487139... ist eine aufpolierte Version von NieR Replicant, welche zuvor nur in Japan erschien.
Entdecke das Prequel von NieR:Automata. Jetzt mit modernen Verbesserungen, neu belebter Grafik, einer faszinierenden Geschichte und mehr! Der Protagonist ist ein liebenswerter, junger Mann, der in einem entlegenen Dorf lebt. Um seine Schwester Yonah zu retten, die an der fatalen Runenpest erkrankt ist, begibt er sich mit Grimoire Weiss, einem seltsamen, sprechenden Buch, auf die Suche nach den »Versiegelten Versen«.

Samurai
Samurai

Story:

»NieR Replicant ver.1.22474487139…« lässt uns in die Rolle des jungen Nier schlüpfen, den wir nach Belieben benennen können. 

Er trägt bereits im jungen Alter eine belastende Verantwortung auf seinen Schultern. Seine jüngere Schwester Yonah leidet an der Runenpest, einer schweren und mysteriösen Krankheit, die sie geschwächt ans Bett fesselt. Unermüdlich sucht der junge Protagonist nach einem Heilmittel für das Leiden seiner Schwester, ehe die Krankheit einen tödlichen Verlauf zu nehmen droht. Auf seiner Suche trifft Nier schon bald auf ein magisches Buch – das Grimoire Weiss. Seiner eigenen Bestimmung nur vage bewusst, schließt Weiss sich dem Jungen auf seiner Reise an und entpuppt sich als hilfreicher Mitstreiter. Immerhin wird die raue Welt von allerhand Schatten heimgesucht, die gefährliche Widersacher darstellen.

Nightmares
Nightmares

Gameplay:

»NieR Replicant« setzt ebenso wie sein »Sequel NieR: Automata« auf einen einzigartigen Genremix: Von Bullet-Hell- und Twinstick-Shooter-Passagen über Plattforming-Sequenzen bis hin zu actiongeladenen JRPG-Kämpfen springt der Actiontitel gekonnt zwischen verschiedenen Spielelementen hin und her. 

Unterwegs warten natürlich unzählige Kloppereien mit einer Vielzahl unterschiedlicher Gegner auf euch. Nier kann dazu nicht nur auf Schwerter für den Nahkampf zurückgreifen, sondern hat auch ein ausgereiftes Repertoire an Fernkampfangriffen wie aufladbare Schüsse oder schwere Bolzen. 

Das Zauberbuch ermöglicht uns primär die Verwendung von Zaubern, indem man etwa mit einer magischen Faust auf die Gegner einschlägt oder Stacheln aus dem Boden schießen lässt. 

Nightmares
Nightmares
Auf unserer Mission machen wir die Bekanntschaft der harschen Kriegerin Kainé, die nicht nur mit ihren Schwertern, sondern auch verbal ordentlich austeilen kann. 
Später treffen wir dann noch den jungen Emil, der mit seinen Augen alles in Stein verwandeln kann, das er ansieht. 

Beide schließen sich uns an und haben ihre eigenen Geheimnisse, die es im Verlauf der Geschichte aufzudecken gilt. 

Wie schon einst das Original bietet »Replicant ver.1.22474487139« mehrere zusätzliche Enden, von denen eins für das Remake sogar komplett neu erdacht wurde. Um die Geschichte und all seine Aspekte also vollumfänglich erfassen zu können, verlangt »Nier«, dass man es gleich mehrfach durchspielt. Jeder Durchlauf offenbart dabei neue Hintergrundinformationen und Aspekte zu unseren Begleitern.

Nightmares
Nightmares
Jeder besiegte Gegner bringt uns Erfahrungspunkte und jeder Level gibt uns auch mehr Lebensenergie und ein klein wenig mehr Mana. 
Darüber hinaus gibt es keine für Rollenspiele typischen Statuswerte. Vielmehr bekommt man die meisten Statusboni durch »Worte« und Waffenupgrades. Worte sind dabei Boni, die wir zufällig durch das Besiegen von Shades erhalten. Diese bieten mehr Angriffs- und Magiestärke, mehr Erfahrungspunkte und können dann an Waffen, Magie und Nahkampffähigkeiten ausgerüstet werden, um sie zu aktivieren.

YoRHa
YoRHa
Alle Waffen können dabei aber immer nur zwei Worte gleichzeitig ausrüsten, daher sollte man bessere Versionen immer nachrüsten. 

Waffen schaltet Spieler·innen entweder durch den Storyfortschritt frei, kaufen sie bei Händlern oder bekommen sie als Questbelohnung. Das gilt auch für magische Fähigkeiten, die man nach und nach freischaltet.

Live Action
Live Action

Fazit:

»NieR Replicant ver.1.22474487139...« ist eine klasse Neuauflage des Originals. Es kommt mit einer Menge an tollen neuen Änderungen daher. Das Gameplay, besonders die Kämpfe laufen schnell und leicht von der Hand. Grafisch wurde das Spiel um einiges überarbeitet und kann sich sehen lassen. »NieR Replicant« ist ein Muss.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

PC-Spiel:

NieR Replicant ver.1.22474487139...
Square Enix, 23. April 2021
USK: 16

ASIN: B08KG6PKKP

Erhältlich bei: Amazon


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 23.05.2021, zuletzt aktualisiert: 24.05.2021 16:59