Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Parallelen - Das Finale

Reihen: Dark Times (Star Wars Comic Magazin 69)

 

Rezension von Ralf Steinberg

 

Verlagsinfo:

Das furiose Finale der mitreißenden Dark Times Storyline "Parallelen": So hatte sich Bomo Greenbark seinen Ausflug nach Mimban sicher nicht vorgestellt. Als Gefangener eines ruchlosen Verbrecherkönigs blickt er einer ungewissen Zukunft entgegen, zumal ihn eine barbarische Tortur erwartet. Außerdem: Der Auftakt der brandneuen Rebellion-Story! Nur mit allergrößter Mühe und einer gehörigen Portion Glück konnte die Rebellenflotte einem tödlichen Schlag von Darth Vader entkommen. Das schwer beschädigte Flaggschiff der Flotte versucht dabei seine kostbare Fracht - die Rebellionshelden Luke und Leia - irgendwie in Sicherheit zu bringen ...

 

Rezension:

Das Finale der Dark Times Story Parallelen endet zwiespältig. Während es Bomo gelingt, seinen Platz innerhalb seiner Gefährten zu finden und in die Gemeinschaft der Outlaws aufgenommen zu werden, muss sich Jedi-Meister K'Kruhk einer ganz anderen und bitteren Wahrheit stellen. Sein Weg führt ihn abseits der Regeln seines Ordens. Ist es die Zeit, die solche Abweichungen verlangt oder ist es tatsächlich die Dunkle Seite, die langsam von ihm Besitz ergreift?

Obwohl beide Handlungsstränge die titelgebenden Parallelen aufweisen, weichen sie letztendlich in diesem entscheidenden Punkt ab. Bomo wird endlich in seinem neuen Leben ankommen, während dr Jedi-Meister noch gar nicht weiß, welche Richtung er einschlagen muss. Beide Enden weisen in die Zukunft, trotz aller Verluste hoffnungsvoll für Bomo und tragisch für K'Kruhk.

Zeichnerisch erneut wunderschön feinfühlig in der Charakterisierung der Figuren, voller Dramatik und großer Gefühle, gibt es diesmal wenige Details, die Konzentration auf die Figuren intensiviert die tragischen Entwicklungen in den Figuren. Sicher auch ein verdienst der düsteren Kolorierung.

 

Im zweiten Teil des Heftes beginnt eine neue Rebellion Reihe: Kleine Siege.

Im Mittelpunkt steht erneut eine Nebenfigur: Deena Shans. Sie ist zwar Rebellion-Lesern keine Unbekannte mehr, allerdings kann sie sich nun profilieren. Zunächst jedoch stellt Autor Jeremy Berlow sie als frustrierte und wütende Frau dar, die weder mit ihrer Rolle innerhalb der Rebellenallianz zufrieden ist, noch darin eine Zukunft sieht. Zu sehr quälen sie Selbstzweifel und zu erdrückend scheint ihr der Heldenmut der großen Kämpfer, allen voran Luke, der ihr zudem auch persönlich nicht gleichgültig ist. Doch das Imperium lässt der jungen Frau keine Zeit, sich durch eine schnöde Fluch aus der Affäre zu ziehen...

Colin Wilson liebt knautschige Gesichter und Muskeln. Sein Zeichenstil ist eigenwillig, ist aber jederzeit in der Lage das Star Wars-typische Flair entstehen zu lassen, was besonders wichtig ist in einer Serie, die nur wenige Monate nach Teil IV spielt. Dadurch passt natürlich der implizite Humor der Bilder.

 

Der Magazin-Teil trägt natürlich dem Nahen des neuen Kinofilms Rechnung und so bilden Informationen zu den Klonkriegen ein Schwerpunkt. Das Datenblatt stellt einen Verladedroiden vor, wie er in KOTOR zu erleben war.

 

Fazit:

Das Star Wars – Highlight Parallelen endet mit einer nachdenklichen Folge und stellt neue Weichen in die Zukunft zweier Figuren, die nicht nur aufgrund ihrer Exotik spannend sind, sondern auch durch ihre Geschichte darauf hoffen lassen, dass sie weitergeführt werden.

Rebellion hingegen bewegt sich in eher ironisch in die neue Serie und bleibt abzuwarten, ob es gelingt, mehr als nur pure Action zu präsentieren.

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Comic:

Parallelen - Das Finale

Star Wars Comic Magazin 69

Reihen: Dark Times und Rebellion

Skript: Mick Harrison und Jeremy Berlow

Zeichnungen. Dave Ross und Colin Wilson

Farben: Alex Wald und Wil Glas

Cover: Zach Howard und Brad Anderson

Original: US-Star Wars: Dark Times Parallels (5 of 5) & Rebellion Small Victories (1 of 4)

Übersetzer: Michael Nagula

Panini, 23.07.2008

Heft, 60 Seiten

 

Erhältlich bei Panini Comics

Zur Serie:

Star Wars


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 11.08.2008, zuletzt aktualisiert: 07.05.2019 18:16