Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Pohl, Holger M.

Holger M. Pohl

Biographie

Geboren wurde ich am 16. Januar 1959 in Großgartach. Dieser Ort liegt bei Heilbronn und vereinigte sich im Zuge der Gemeindereform im Jahr 1970 mit der Gemeinde Schluchtern zu der neuen Gemeinde Leingarten.

Von 1966 bis 1969 besuchte ich die Grund- und Hauptschule Großgartach. Nur drei Jahre sind es deswegen, weil die 1. und 2. Klasse Kurzschuljahre waren.

Von 1969 bis 1978 besuchte ich dann das Robert-Mayer-Gymnasium in Heilbronn, das mir schließlich ein Zeugnis der Reife ausstellte.

Nach meinem 15monatigen Beitrag ‚zur Verteidigung der Bundesrepublik Deutschland‘ - auch Wehrdienst genannt - begann ich 1979 mit dem Studium der Luft- und Raumfahrttechnik an der TU Stuttgart. 1981 wechselte ich an die FH Heilbronn in den Studiengang Maschinenbau. Beide Studiengänge habe ich leider nicht abgeschlossen. Über die Gründe dürft Ihr spekulieren…

 

Verheiratet bin ich und zwar seit 1986.

 

Von 1985 bis 1987 war ich im Außendienst einer Versicherungsgesellschaft tätig, danach dann im Außendienst eines Textil-Leasing-Unternehmens, bis ich 1999 dann bei meinen heutigen Arbeitgeber landete und im telefonischen Kundendienst tätig bin.

 

Mit dem Schreiben beschäftige ich mich bereits seit dem Jahr 1976. Anfangs natürlich nur als reiner Zeitvertreib. Dann wurde es ein Hobby und schließlich eine Art…Wunschberuf. Meine Themenbereiche umfassen Science Fiction bis Fantasy und alles was dazwischen liegt, von Aktion bis Reflektion.

 

Inspiriert wurde ich zu diesen Themenbereichen selbstverständlich durch das Lesen der entsprechenden Literatur, angefangen bei Jules Verne über E. E. ‚Doc' Smith (‚Lensmen') bis hin zu Michael Moorcock. Und natürlich darf ‚Perry Rhodan' nicht unerwähnt bleiben, auch wenn die Kritiker hier sehr geteilter Meinung sind.

 

2001 war es dann – welch symbolträchtiges Jahr! –, wo ich in die Welt des Fandom vorstieß, die mir bis dahin wie ein Buch mit 7 Siegeln erschien. Nun ja, ich bin ohne die Welt des Internet groß geworden und hatte bis dato mehr oder weniger nur Ansatzweise vernommen, dass es etwas wie das Fandom gibt. Doch Dank Internet waren nun alle Tore geöffnet und ich gelangte über Fictionfantasy zu Fantasyguide, genau gesagt zu Phase X, für das ich mehrere Artikel geschrieben habe (und hoffentlich noch weitere schreiben werde!). Neu ist nun auch die Kolumne…Wanderer sei Dank!

 

Lesen und schreiben sind nach wie vor meine bevorzugten Hobbys. Und immer noch im Bereich von SF und Fantasy, wobei ich zugebe, dass ich – mag es am Alter liegen? – das „klassische“ sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben bevorzuge, sprich ich einfach gut erzählte Geschichten liebe. Diese dürfen jedoch durchaus Tiefgang haben – solange die Geschichte nicht vernachlässigt wird!

Daneben interessiere ich mich noch für Kosmologie und Philosophie und lese dazu und zu verwandten Themen auch gerne mal das eine oder andere Sachbuch.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Rettungskreuzer Ikarus

Band 57: Im Schatten des Mondes

Atlantis Verlag, Dezember 2014

A5 Paperback, 100 Seiten

Titelbild: Lothar Bauer

ISBN-10: 3864022118

ISBN-13: 978-3864022111

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B00QVKR524

Erhältlich bei: Amazon

 

Band 59: Generalprobe

Atlantis Verlag, Juni 2015

Taschenbuch, 114 Seiten

Titelbild: Lothar Bauer

ISBN-10: 3864022568

ISBN-13: 978-3864022562

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B00YKFGDTS

Erhältlich bei: Amazon

 

Arkland

Band 1: Aufbruch ins Gestern

Taschenbuch, 430 Seiten

Verlag: Torsten Low, 12. März 2015

Cover: Timo Kümmel

ISBN-10: 3940036293

ISBN-13: 978-3940036292

Erhältlich bei: Amazon

 

Band 2: Wanderung im Heute

Taschenbuch: 550 Seiten

Verlag Torsten Low, 23. März 2017

Cover: Timo Kümmel

ISBN-10: 3940036439

ISBN-13: 978-3940036438

Erhältlich bei: Amazon

 

Die Neunte Expansion

Band 8: Fünf für die Freiheit

Cover: Ernst Wurdack

Taschenbuch, 286 Seiten

Wurdack Verlag, 13. April 2015

ISBN-10: 3955560171

ISBN-13: 978-3955560171

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-Asin: B010QT0T0U

Erhältlich bei: Amazon

 

Band 12: Im Schatten der Hondh

Taschenbuch, 257 Seiten

Wurdack Verlag, 15. September 2016

Cover: Ernst Wurdack

ISBN-10: 395556021X

ISBN-13: 978-3955560218

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-Asin: B01LZ51DMX

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Kontakt:

haempe(at)fantasyguide.de

Forum-Nickname: HMP

Interviews:

Interview zum D9E-Roman Fünf für die Freiheit

Kurzgeschichten im FantasyGuide:

Darkener – Mystery Division

Rezensionen:

Kolumnen:

Artikel im FantasyGuide:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 14.08.2007, zuletzt aktualisiert: 16.08.2018 15:30