Rantanplan Strips 4 - Hundeblick
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Rantanplan Strips 4 - Hundeblick

Rezension von Katrin Kress

 

Wenn uns einer zeigen kann wie man seine Umgebung durch Dummheit und absolute Ruhe und Gelassenheit komplett aus dem Konzept bringt, dann ist es der dümmste Hund der Welt.

 

Rantanplan!

 

Erst nur als Nebendarsteller in den bekannten Lucky Luke Comics gedacht, gelangte er doch sehr schnell zu eigener Berühmtheit. Und erhielt Schluss endlich auch seine eigene Comicstrips Reihe. Eine eigene Fangemeinde hat dieser Hund ja schon seid seinem ersten Auftritt im »Lucky Luke«- Album 23 »Den Daltons auf der Spur«.

Seid dem läuft Rantanplan seiner Intelligenz vergeblich hinterher, und wird dies auch offentlich in weiteren Bänden noch tun.

 

Auf 90 Seiten findet man wieder, 87 einzelne Comicstrips, liebevoll illustrierter Episoden aus dem Leben von Rantanplan und auch von seinem kleinen Freund der liebevoll nur „Kleiner“ genannt wird. Auch im 4. Band der Comicstrip Serie bringt einen der dümmste Hund der Welt wieder zum laut Auflachen. Dieser Band ist auch ohne weiteres einzeln lesbar, das es hier keinen chronologischen Ablauf gibt.

 

Fazit:

Die Rantanplan Strips gehören nicht nur für Lucky Luke Fans unbedingt ins Comicregal. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf weitere Folgen dieser Serie.

 

Nach oben

Oje, das hat nicht geklappt, Elfenwerk! 20240222052056b32ecb41
Platzhalter

Rantanplan Strips 4 - Hundeblick

Zeichnungen: Morris Leonardo und Vittorio Leonardo

Szenario: Vittorio Leonardo

Kolorierung: Studio Leonardo

Hardcover, 90 Seiten

ehapa Comic Collection

Verlag: Egmont vgs Verlagsgesellschaft mbH,

ISBN-10: 978-3770429967

Erhältlich bei: Amazon


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 18.02.2008, zuletzt aktualisiert: 31.12.2023 11:30, 5856