Rausch, Andreas

Biographie

Andreas Rausch begann zunächst mit Illustrationen für Postkarten. Neben Arbeiten für ein Comic-Magazin sowie Schul- und Sachbuchillustrationen fertigte er Storyboards für Fernseh- und Kinoproduktionen (Abgefahren, Ein Zwilling ist nicht genug, Das Sams in Gefahr und Lautlos). Er arbeitet freischaffend.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Zappaesk

Ehapa Comic Collection, 2005

Ausgabe: Softcover

Seiten: 240

ISBN: 3770428889

Erhältlich bei Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter Randnotiz
Platzhalter
Platzhalter
zuletzt aktualisiert: 01.08.2021 09:51 | Users Online
###COPYRIGHT###