Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Rendezvous mit dem Rattenkönig von Regina Mars

Reihe: Die Wächter von Magow Band 1

 

Rezension von Frank W. Werneburg

 

Klappentext:

Besoffene, Schlägereien, besoffene Schlägereien: Als Barkeeperin ist Sofie an einiges gewöhnt. Nur nicht an drei mit Schwertern Bewaffnete, die in ihren Club stürmen und gegen ein Rattenmonster kämpfen. Eigentlich wollte sie nur in Ruhe vor ihrer Vergangenheit davon laufen, jetzt steckt sie bis zum Hals im Kampf gegen eine abscheuliche Bestie, die alles bedroht, was ihr geblieben ist.

Aber nicht mit Sofie! Sie wird es diesem Rattenkönig zeigen. Selbst, wenn sie dafür Hilfe in Anspruch nehmen muss, die äußerst fragwürdig ist: Ein hasenzahniger Vampir und eine Werwölfin, die kein Blut sehen kann, sind nur der Anfang. Denn Sofie hat das bestgehütete Geheimnis der Hauptstadt entdeckt: Magow, den magischen Bezirk Berlins, in dem zugezogene Elfen pöbeln und Einhörner fleischfressende Bestien sind.

 

Rezension:

Ihr Job in einem Club ist eigentlich zu Sofies Zufriedenheit. Dass ihr Chef ihr die Arbeit überlässt, um sich in Hinterzimmer mit Besucherrinnen zu amüsieren, stört sie nicht weiter. Als sie bei einem Besucher jedoch ein scharfes Schwert entdeckt, schlagen ihre Alarmglocken an. Komisch nur, dass außer ihr anscheinend niemand die Waffe sehen kann. Bevor Sofie jedoch dazu kommt, das auszudiskutieren, wird der Club von Ratten überschwemmt. Dass sie plötzlich von Vampiren, Werwölfen und noch merkwürdigeren Wesen umgeben ist, stellt Sofies Leben nachhaltig auf den Kopf.

 

Mit Die Wächter von Magow legt Regina Mars eine Urban-Fantasy-Reihe mit betont humorvollem Unterton vor. Darin werden Protagonistin und Leser nach Berlin-Magow entführt. Berlin-Magow? Berlin-Mitte, Berlin-Köpenick oder Berlin-Charlottenburg sind ja allgemein bekannt. Auch Berlin-Tegel oder Berlin-Lichtenberg kennt man. Zur Not sogar Berlin-Pankow, Berlin-Kreuzberg oder Berlin-Spandau. (Verzeihung! Ich meinte natürlich Spandau bei Berlin.) Aber Berlin-Magow? Diese Unkenntnis kann natürlich nur an einem fehlenden Magie-Gen liegen, denn Magow ist der magische Stadtteil Berlins, den man natürlich nur mit den entsprechenden Voraussetzungen und geheimen Informationen betreten kann. Hätte ich nicht bereits erwähnt, dass das Buch humorvoll verfasst ist, wäre es spätestens jetzt wohl jedem klar.

 

Dass jemand überraschend in eine magische Unterwelt hineinstolpert, ist natürlich die klassische Ausgangslage sehr vieler Urban-Fantasy-Stoffe. Dass die ›magischen Kontaktpersonen‹ des Protagonisten nicht gerade der Elite der besonderen Parallelwelt entstammen, ist dann schon weitaus seltener anzutreffen. Genau dieser Besonderheit bedient sich die Autorin in dieser Reihe. Und so werden die magischen Wesen, auf die die Protagonistin Sofie trifft, auch schnell zur magischen Putzbrigade strafversetzt. Ein aus Köln zugezogener Pegasus und die Marzahnzelmännchen tragen zu weiteren augenzwinkernden Einlagen bei. Ansonsten gibt es natürlich auch hier eine Bedrohung, die abgewendet werden muss, wobei die Hintergründe in diesem Auftaktband noch recht offen bleiben. Im Vordergrund steht hier zuerst das Kennenlernen der Charaktere. In den folgenden Bänden dürften dann wahrscheinlich die Details des magischen Lebens stärker in den Fokus gelangen.

 

Die Autorin erzählt ihre Geschichte überwiegend aus der Sicht ihrer Protagonistin. Hin und wieder wechselt der Erzählfokus allerdings auch auf andere Personen, wobei die Ereignisse jedoch immer in der 3. Person wiedergegeben werden.

 

Fazit:

Spätestens nach dem Lesen dieses eBooks weiß der Leser, dass das magische Berlin mindestens genauso verrückt wie das reale ist.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

eBook:

Rendezvous mit dem Rattenkönig

Reihe: Die Wächter von Magow Band 1

Autorin: Regina Mars

Dateigröße: 1369 KB, ca. 139 Seiten

Greenlight Press, Dezember 2020

 

Kindle-ASIN: B08NDPLZ84

 

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 31.12.2020, zuletzt aktualisiert: 31.12.2020 16:38