Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Scalzi, John

Biographie

John Scalzi, geboren am 10.05.1969 in Fairfield, California/ USA, hat nach einem Studium an der Universität von Chicago schon als Journalist, Kolumnist und Filmkritiker gearbeitet bevor er 1998 seine Karriere als Schriftsteller startete.

 

Sein 2005 erschienener Science Fiction Roman Old Man´s War (dt. Krieg der Klone) wurde für den Hugo Award nominiert und erhielt den John W. Campbell Award für den besten Roman des Jahres. Es folgten die in sich abgeschlossenen Fortsetzungen 2006 The Ghost Brigades (dt. Geisterbrigaden) und 2007 The Last Colony (dt. Die letzte Kolonie), die sowohl durch Spannung und Action als auch durch Tiefgründigkeit und einigen humorvollen Andeutungen glänzten. Letztere wurde auch wieder für den amerikanischen Hugo Award nominiert. Im Original erschien sein neuester Roman Androidenträume schon 2006 unter dem Titel The Android`s Dream, der eine bewusste Anspielung auf den 1968 erschienen Science Fiction Klassiker Do Androids Dream of Electric Sheep? von Philip K. Dick ist. Im Deutschen wurde der Titel etwas irreführend mit Blade Runner übersetzt und auch Hollywood verfilmte den Roman unter diesem Titel.

 

John Scalzi arbeitet zurzeit an seinem neuen Roman The High Castle und hilft nebenbei als Creative Consultant bei der amerikanischen Fernsehserie Stargate Universe mit. Er lebt mit seiner Frau Kristine und Tochter Athena in Bradford, Ohio/ USA.

 

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Androidenträume

Original: The Android’s Dream, 2006

Übersetzung: Bernhard Kempen

Umschlagbild: Tomislav Tekulin

Heyne Verlag, 2009

Taschenbuch, 494 Seiten

ISBN 978-3-453-5250504-7

Erhältlich bei: Amazon

 

Krieg der Klone

Band 1: Krieg der Klone

Original: Old Man’s War, 2005

Taschenbuch, 429 Seiten

Heyne, Mai 2007

ISBN-10: 3453522672

ISBN-13: 978-3453522671

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B004OL2VR6

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

Band 2: Geisterbrigaden

Original: The Ghost Brigades, 2006

Taschenbuch, 428 Seiten

Heyne, Dezember 2007

Übersetzung: Bernhard Kempen

ISBN-10: 3453522680

ISBN-13: 978-3453522688

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B004OL2VSK

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

Band 3: Die letzte Kolonie

Original: The last Colony, 2007

Übersetzung: Bernhard Kempen

Heyne Verlag, 2008

Taschenbuch, 476 Seiten

ISBN-10: 345352442X

ISBN-13: 978-3453524422

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B004OL2UOU

Erhältlich bei: Amazon

 

Das Imperium der Ströme

Band 1: Kollaps

Original: The Collapsing Empire, 2017

Autor: John Scalzi

Taschenbuch, 412 Seiten

Fischer Tor, Oktober 2017

Übersetzung: Bernhard Kempten

ISBN-10: 3596299667

ISBN-13: 978-3596299669

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B071KT8GMR

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

 

Lock In

Frontal

Original: Head On, April 2018

Broschiert, 368 Seiten

FISCHER Tor, 24. Oktober 2018

Übersetzer: Bernhard Kempen

ISBN-10: 3596299799

ISBN-13: 978-3596299799

Erhältlich bei: Amazon

Kindle-ASIN: B07CLFQ6Z1

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

 

als Herausgeber:

Metatropolis

Original: Metatropolis, 2009

Herausgeber: John Scalzi

Übersetzer: Bernhard Kempen

Heyne, Oktober 2010

Taschenbuch, 412 Seiten

ISBN-10: 3453526848

ISBN-13: 978-3453526846

Erhältlich bei: Amazon

 

Kurzgeschichten:

Utere Nihil Non Extra Quiritationem Suis in:

Metatropolis

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Rezensionen im FantasyGuide:

weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 11.06.2007, zuletzt aktualisiert: 16.05.2019 16:17