Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Schattenglas von Andreas Suchanek

Reihe: Das Erbe der Macht Band 25

 

Rezension von Frank W. Werneburg

 

Verlagsinfo:

Der Auftakt zur dritten Staffel.

Die Zuflucht erreicht ihr letztes Ziel.

Doch zwischen eisigen Temperaturen erwartet die überlebenden Magier der Schlacht eine weitere Herausforderungen. Tief unter dem Eis liegt ein uraltes Mysterium verborgen.

Unterdessen setzt Alex mit Kyras Hilfe alles daran, herauszufinden, was mit Jen geschehen ist. Muss er ihren Verlust betrauern oder gibt es noch eine Chance?

 

Rezension:

Merlin konnte nicht besiegt werden. Die Magie vom Anbeginn drängt in unsere Zeit. Und die Zuflucht ist an unbekanntem Ort gestrandet. Wie geht es jetzt weiter? Das weiß niemand. Die noch Handlungsfähigen suchen an unterschiedlichen Orten nach Antworten, doch die sind nur schwer zu finden.

 

Die mittlerweile bereits 3. Staffel von Andreas Suchaneks Urban-Fantasy-Reihe Das Erbe der Macht schließt nahtlos an das Finale der 2. Staffel (Schattenkrieg) an. Was ich bereits bei der damaligen Rezension erwähnte, bestätigt sich hier: Es fühlt sich nicht wie ein wirklicher Staffelwechsel an. Viele offene Fragen wurden mit in die neue Staffel genommen – und kaum eine davon wird in diesem Band beantwortet. Nachdem der Sonderband zur Staffelpause (Die Chronik der Archivarin – 2 – Auf der Suche nach H. G. Wells) mit seiner klaren Linie und der Konzentration auf das Wesentliche punkten konnte, wird es hier gleich wieder unübersichtlich. Um nicht falsch verstanden zu werden: Die Handlung ist nach wie vor interessant und mitreißend. Nur ist die Handlung der Hauptreihe mittlerweile doch ziemlich unübersichtlich geworden. Nach meinem Geschmack wurden deutlich zu viele offene Handlungsfäden mit in die neue Staffel genommen. Jede Übersicht, was die derzeitige Situation der diversen Charaktere ist, geht dem Leser leider verloren. Bei einer Vielzahl liebgewonnener Protagonisten ist die letzte Erwähnung schon einige Bände her, sodass wohl kaum ein Leser noch einen halbwegs vollständigen Überblick hat. In dieser Hinsicht ist dringend zu hoffen, dass die Handlung demnächst mal wieder zu einem zwischenzeitlichen Ruhepunkt findet, an dem sie bisherigen Teilplots zusammenfinden und aus dem sich dann neue Abenteuer entwickeln können. Auch eine Zusammenfassung mit den aktuellen Aufenthaltsorten und Situationen aller wichtigen Figuren wäre definitiv wünschenswert. Um so besser könnte man die laufenden Geschehnisse genießen.

 

Fazit:

Die Handlung bleibt auch in der neuen Staffel interessant, entwickelt sich allerdings zunehmend unübersichtlich.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter

eBook:

Schattenglas

Reihe: Das Erbe der Macht Band 25

Autor: Andreas Suchanek

Cover: Elizaveta Nazarova

Dateigröße : 2034 KB, ca. 151 Seiten

Greenlight Press, 3. Dezember 2020

 

Kindle-ASIN: B08P539C33

 

Erhältlich bei: Amazon Kindle-Edition

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 31.12.2020, zuletzt aktualisiert: 15.01.2021 17:58