Serious Sam HD (PC)
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Serious Sam HD (PC)

Rezension von Cronn

 

Als ich aus dem Schatten des Tempels trete, blendet mich die Sonne Ägyptens mit voller Wucht. Ich blinzle irritiert und beschatte die Hand mit den Augen.

„Was ist denn das da hinten?“, frage ich mich, da ich am Horizont eine Staubwolke erkenne.

Meine Augen können nicht sehen, was sich da abspielt. Doch meine Ohren nehmen etwas wahr, das sich knapp über dem Lautstärkepegel des Unhörbaren bewegt. Ein Grummeln, das zu einem Rufen anschwillt.

Ich nehme meine Shotgun vom Rücken und lade durch. Irgendetwas spielt sich da hinten ab, da bin ich mir ganz sicher. Und ich weiß nicht, ob mir das gefallen soll...!

Seit meiner Ankunft in der Vergangenheit haben mich bereits mehrere Dutzend von Dämonen angegriffen, warum sollte sich das ausgerechnet jetzt ändern?

Und tatsächlich – die Staubwolke entpuppt sich als ein ganzes Volk von Bomben-Legern, die auf mich zurennen und dabei ein ohrenbetäubendes Geschrei veranstalten.

Wie ich es hasse, Recht zu behalten!

Ich zwinge mich dazu, abzuwarten, gehe nur wenige Schritte nach vorn, um einen besseren Schusswinkel und gleichzeitig einen Felsen als Deckung zu haben, dann bleibe ich stehen und checke noch ein letztes Mal die Shotgun.

Alles in Ordnung.

Der Tanz kann beginnen!

Die Bomben-Leger sind auf Schussweite heran. Ich ziele über Kimme und Korn und ziehe den Abzugshahn voll durch. Ein Schuss kracht und reißt die ersten beiden Kontrahenten ins Verderben. Beim zweiten Schuss fliegen die nächsten nach hinten weg, rutschen über den Sandboden und bleiben liegen.

Jetzt sind sie heran und ich bin gezwungen aus der Hüfte zu schießen. Im Hintergrund sehe ich bereits haushohe Mechanoiden als Verstärkung heranstapfen.

Der Tanz wird heißer, als ich es mir in meinen kühnsten Träumen vorzustellen gewagt hatte...

 

SERIOUS SAM HD heißt die neue Veröffentlichung, um die sich in Deutschland CDV kümmert. Das Croteam meldet sich damit zurück und präsentiert den neuesten Ableger ihrer Grafikengine mit dem Titel „Seriousengine 3“.

Doch worum geht es in SERIOUS SAM HD? Das soll der folgende Abschnitt klären.

 

Hintergrund:

Die Erde hat sich in der Zukunft über die Galaxis ausgebreitet. Dabei stieß die Menschheit auf erbitterte Feinde aus einer anderen Dimension. Diese drängten die Menschen zurück bis zur Erde. Und nun drohen sie auch hier die Menschheit auszurotten.

Doch was wäre die Erde ohne ihren besten Helden – Serious Sam. Er wird in die Vergangenheit ausgesandt, um im alten Ägypten die Monster aus der anderen Dimension zu bekämpfen, auf dass sie in der Zukunft keine Gefahr mehr darstellen.

Soweit – so bekannt.

SERIOUS SAM HD ist nämlich ein Remake des Ego-Shooter-Klassikers „Serious Sam“ aus dem Jahr 2001. Schon damals hatte die Hintergrundgeschichte keinen Oscar in Sachen Innovation erhalten und heutzutage ist sie mehr denn je altbacken.

Aber sie passt zu SERIOUS SAM HD – denn auch das Gameplay ist „old-school“-artig, wie wir gleich sehen werden.

 

Spielmechanik und Steuerung:

SERIOUS SAM HD gleicht einem alten Bekannten, den man nach ein paar Jahren wieder trifft und dabei feststellt, dass er sich rein optisch verändert hat. Aber inhaltlich ist alles gleich geblieben.

Die Steuerung funktioniert auf Shooter-bekannte Weise per Tastatur und Maus. „Ballere dich von A nach B und überlebe dabei!“ könnte man das Spielprinzip von SERIOUS SAM HD zusammenfassen. Mehr ist es nicht, aber auch nicht weniger.

SERIOUS SAM HD schickt dem Spieler wahre Horden an Gegnern auf den Leib. Geschicktes Taktieren und Schleichen ist da nicht angesagt, sondern ein schneller Mauszeigefinger und blitzartige Reaktionen am Keyboard.

Das Spiel versteht sich als bewusste Hommage an die Klassiker des Shooter-Genres, wirkt aber heutzutage als Remake der Hommage angestaubt. Etwas mehr als wildes Ballern sollte es schon sein, wenn man heute einen Shooter spielt. Außer – man sucht nach einem einsteigerfreundlichen Game für den Snack in der Mittagspause oder am Abend. Dafür ist dieses Spielprinzip ideal.

 

Grafik und Sound:

Grafisch macht die neueste Grafikengine vom kroatischen Entwickler einiges her. Croteam hat die Seriousengine 3 einer Generalüberholung unterworfen und zeigt damit, welches Potential in ihr steckt. HD-Effekte, neues Bump- und Normal-Mapping, Lens-Flare-Effekte und so weiter – alles kein Problem für die neue Engine.

In der Nahaufnahme ist allerdings befremdlich, dass die Texturenqualität grob abnimmt. Hier hätte man sich eine Nachbesserung gewünscht.

Der Sound hingegen macht alles richtig. Vom bombastischen Over-The-Top-Soundtrack bis hin zu den brachialen Waffensounds passt die Umsetzung. Klasse!

 

Fazit:

SERIOUS SAM HD macht Laune, keine Frage. Die völlig überzeichneten Comic-Monster, die in Dutzenden und Aber-Dutzenden auf einen zustürmen sind liebevoll animiert und passen in den Kontext.

Ob man das Spielkonzept mag, muss man für sich selbst entscheiden. Denn man sollte wissen: SERIOUS SAM HD ist kein Taktik-Shooter, sondern ein Brachial-Shooter. Für Zwischendurch entspannend, für Kinder nicht geeignet, für ein vertieftes Spielen ebenso.

 

Nach oben

Oje, das hat nicht geklappt, Elfenwerk! 20240418125045e627783e
Platzhalter

PC:

Serious Sam HD

von CDV Deutschland GmbH

Plattform: Windows Vista / XP

USK-Einstufung: USK ab 18

Erscheinungsdatum: 10. Dezember 2009

Erhältlich bei: Amazon


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 09.03.2010, zuletzt aktualisiert: 14.04.2024 08:35, 10137