Shrek der Dritte (Nintendo DS)
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Shrek der Dritte (Nintendo DS)

Rezension von Zeenat Rauf

 

Handlung:

Eigentlich ist Shrek losgezogen, um Fionas Cousin Artie zu finden, damit dieser Weit Weit Weg regiert. Doch der böse Prinz Charming übernimmt das Schloss und ein alter Zauberer namens Merlin ist nun die einzige Hoffnung Weit Weit Weg zu retten.

Doch mit einem misslungenem Zauber verwandelt Esel Merlin in ein sprechendes Parfait und bevor Shrek, Esel, Artie und der Gestiefelte Kater nach Weit Weit Weg zurückkehren können, müssen sie nun goldene Feen suchen, um den Zauber rückgängig zu machen.

Nur als Team und mit der Hilfe von Merlins Zauberstab können sie am Ende nach Hause zurückkehren…

 

 

Alle dieser 4 Charaktere sind spielbar, wobei jeder einzelne seine eigenen Fähigkeiten besitzt.

Shrek zum Beispiel kann instabile Wände zerschlagen oder gegen seine Gegner kämpfen, wobei der Gestiefelte Kater sehr hoch springen und an Wänden herumklettern kann.

Artie besitzt einen magischen Schutzschild und kann ihn beispielsweise benutzen, um einen Fluss zu überqueren. Esel ist auf dem Bildschirm nicht zu sehen, da e du da ist, um Magie zu benutzen. Mit seiner Hilfe kann man den Gegnern ihre Schutzschilder wegzaubern oder Mechanismen auslösen.

 

Jeder dieser Charaktere wird während des Spieles gebraucht, da immer einer etwas kann, was die anderen nicht können. Man kann jederzeit zu einem anderen Charakter rüberwechseln, dies erfolgt durch einfaches Antippen mit dem Touchpen.

 

Während des Spieles treten immer wieder Gefahren auf, die es zu bekämpfen gilt, doch sollte man dabei immer auf die einzelnen Charaktere achten. Denn wenn einer sich verletzt verkleinert sich die Energieanzeige am oberen Bildschirmrand.

 

Während des Spiels, das in 16 einzelne Levels unterteilt ist, die man immerwieder spielen kann, tauchen sogenan Hologmmkisten auf. Mit ihrer Hilfe sieht man kurze Szenen davon, was sich gerade in Weit Weit Weg abspielt.

 

Bedienung:

Größtenteils wird das Spiel mit einer Kombination von Tasten und dem Touchpen gespielt. Selten kommt, wenn man zaubert, auch das Mikrofon zum Einsatz.

Die Bedienung ist superleicht und nicht kompliziert und werden anfangs noch von Esel erklärt und sind auch noch mal im Handuch zu finden.

Weit Weit Weg und die anderen Orte, die man aus dem Film kennt, sind schön gestaltet und auch der Sound ist gut.

 

Spielspaß:

Die einzelnen Levels durchzuspielen bereitet keine Probleme, so dass man keinen anlass hat das Spiel gegen die Wand zu werfeen, alleridngs muss mmn manchmal zwweimal überlegen was es als nächstes zu tun gilt; wo die goldenen Feen versteckt sind und so weiterramauch keine Langeweile aufkommt.

Ob man das Spiel jetzt nach dem Durchspielen noch mal in die Hand nimmt ist eher Ansichtssache. Abgesehen vom Einzelspiel-Modus, kann man „Shrek der Dritte“ auch zusammen mt seinen Freunden spielen, was sicherlich genausosehr Spaß machen kann.

 

 

Fazit:

Für 20 Euro ist das Spiel sein Geld wert. Es ist nicht nur eine langweilige Nachahmung des Filmes, sondern es sind auch neue Ideen und Orte miteingebracht worden.

Besonders gut fand ich beispielsweise die Idee zwei oder alle Chraktere miteinander „verketten“ zu können. Wenn man nun zum Beispiel als Artie geradeaus läuft oder irgendwo runterkletter, kann man eine Art Verbindung zwischen den Charakteren herstellen, so dass sie alle Artie folgen. Damit wird dem Spieler lästiges Wechseln der Charaktere erspart und man muss nicht 3 mal hintereinander dieselbe Bewegung machen, was das Spiel ja nur aufhalten würde.

 

Das Spiel ist meiner Meinung nach also keine Geldverschwendung und die einzelnen Einblendungen, die man aus dem Film kennen mag, bringen auch noch Abwechslung mit rein.

 

Nach oben

Oje, das hat nicht geklappt, Elfenwerk! 20240713210555473ab11a
Platzhalter

Shrek der Dritte

von ak tronic

Plattform: Nintendo DS

USK-Einstufung: Freigegeben ab 6 Jahren gem. 14 JuSchG

Erhältlich bei: Amazon


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 06.11.2008, zuletzt aktualisiert: 21.10.2022 08:12, 7683