Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Sonic Colors (Wii)

Rezension von Christoph Weidler

 

Herstellerinformation:

Der teuflische Dr. Eggman hat einen neuen Plan ausgeheckt, um die Weltherrschaft an sich zu reißen! Er hat einen spektakulären interstellaren Vergnügungspark errichtet, der in der Nähe von Sonics Heimatplaneten im Weltall schwebt und vor unglaublichen Fahrgeschäften sowie Attraktionen nur so aus allen Nähten platzt.

 

Aber der Schein trügt, denn Dr. Eggman hat eine gesamte außerirdische Rasse namens Wisps aus fernen Welten entführt, um ihre farbenreiche Macht für seinen teuflischen Plan zu missbrauchen. Bevor er seine üblen Pläne jedoch in die Tat umsetzen kann, entdeckt Sonic den mysteriösen Park im Weltraum und findet heraus, dass er die Kräfte der Aliens ebenfalls nutzen und so zur Hilfe eilen kann!

 

Angetrieben von der farbenprächtigen Energie begibt sich Sonic auf ein adrenalingeladenes, rasantes Abenteuer. Auf seiner Mission, das listige Komplott zu durchkreuzen, wird er durch fremde Welten mit Gebirgen voll von allen nur vorstellbaren Süßigkeiten bis hin zu Arealen samt üppiger Pflanzenwelt geführt.

 

 

Meinung:

Mit dem neuen Sonictitel „Sonic Colors“ lässt es SEGA mal wieder richtig krachen. Erneut stürzt sich der rasante Igel Sonic in den Kampf gegen seinen Widersacher Dr: Eggman, aber dieses Mal geht es noch rasanter, noch bunter und noch facettenreicher zur Sache. Und es geht gleich zur Sache – keine große Erklärung, keine große Einleitung – rein und sofort ab ins Geschehen und sich mitreißen lassen!

 

Sonic rast durch die unterschiedlichsten, grafisch prachtvoll gestalteten Level des Vergnügungspark des Dr. Eggman um die düsteren Pläne seines Gegners zu vereiteln. Hierbei kann er auf kleine Wisp zurückgreifen, die man einsammeln sollte, um so neue Fähigkeiten zu erhalten die für noch mehr Abwechslung und Drive sorgen.

 

Grafisch ist die Mischung aus 2D und 3D in den Levels mehr als gelungen, sehr farbenprächtig, abwechslungsreich und optisch wunderbar gestaltet, jedes Level für sich einzigartig. Einfach klasse und sorgt so optisch für den richtigen Kick um das Spielerherz zu erfreuen. Die Videozwischensequenzen machen hierbei auch einiges her und sorgen für die richtige Mischung aus Story und Spielspaß.

 

Rennen, springen, rasen, sausen, einsammeln – Aktion! So kennt man Sonic und so findet man ihn auch wieder hier im Spiel vor. Wobei die Whisps hierbei, durch die Kräfte die Sonic durch sie erhält, für eine gelungene Abwechslung sorgen und dem Spiel noch mehr Geschwindigkeit und Spaß geben. Mal Laser schießend, mal als Bohrer unter der Erde oder als Berserker wütend durch das Level – Sonic ist dank der Wisp sehr wandelbar. Aber man kann sich nicht nur alleine ins bunte temporeiche Getümmel stürzen, sondern dank einer guten Multiplayerfunktion auch zu Zweit.

 

„Sonic Colors“ ist rundum ein Spiel das besonders jüngere Sonicfreunde erfreuen wird, aber auch den „alten Hasen“ durch seine abwechslungsreichen Level, den Wisps, der einmalig tollen Grafik und dem mehr als genialen Sound gefallen wird.

 

Bunt, schnell, aktionreich – „Sonic Colors“ ist eine sehr gelungene Mischung aus kniffligen Jump n'Run Passagen und rasanten Rennaktion.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

MEDIUM:

Sonic Colors

von SoftwSEGA

Plattform: Nintendo Wii

USK-Einstufung: USK ab 6 freigegeben

Erhältlich bei: Amazon


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 10.12.2010, zuletzt aktualisiert: 04.02.2015 00:10