Spiel mit dem Feuer von Nicole Böhm

Reihe: Die Chroniken der Seelenwächter Band 6
Hörbuch

Rezension von Frank W. Werneburg

Verlagsinfo:
Joanne hat es geschafft. Sie ist ins Haus der Seelenwächter eingedrungen, um die Pläne ihres Meisters voranzubringen. Jess kämpft um ihr Überleben, denn Joanne scheut vor keiner Grausamkeit zurück, um ihr Ziel zu erreichen. Während sie im Haus der Seelenwächter alles vorbereitet, treibt Ralf grausame Spiele mit seinem Bruder.
Auch Jaydee findet sich in einer gefährlichen Situation wieder. Er ist fernab seiner Freunde in einem fremden Ort gestrandet. Um zurück nach Hause zu kehren, muss er sich mit jemandem verbünden, der nicht mit offenen Karten spielt. Das Spiel mit dem Feuer beginnt. Und nicht alle werden diesen Kampf mit den Flammen überleben.

Rezension:
William sitzt in der Falle seines Bruders, Schattendämonen haben das Quartier der Seelenwächter überrannt und mehrere Anwesende kampfunfähig gemacht, während Johanne Jess quälen will. Und Jaydee muss mit der Hilfe zweifelhafter Verbündeter einen Rückweg finden. Es sieht nicht gut aus.

 

Nachdem sich die Lage der Seelenwächter in Band 5 (Die Prophezeiung) der Urban-Fantasy-Reihe von Nicole Böhm bereits zuspitzte, kann man diesen Band schon fast als dystopisch bezeichnen.

 

Unabhängig von einander machen den Protagonisten verschiedene Widersacher das Leben schwer. Während die Handlungsstränge um die Schattendämonen und Williams Bruder für den Leser (zumindest vermutlich) schon einordenbar sind, wirft der Plot um die Kopfgeldjägerin Kyra – und speziell deren Hintermänner – noch größere Fragen auf. Nach mittlerweile 6 Bänden dürfte es allerdings auch nicht verwundern, wenn noch überraschende Wendungen auf Protagonisten und Leser warten. Auch die Gruppierung um Jess’ tote Tante, die in diesem Band nicht thematisiert wird, könnte noch für Überraschungen sorgen. Insgesamt muss man nach diesen 6 Bänden feststellen, dass die Richtung, in die sich diese Geschichte in Zukunft entwickeln wird, jetzt noch offener erscheint, als es vor ein paar Bänden schien. Die Chroniken der Seelenwächter entwickelt sich mittlerweile zu einem Highlight in der Vielzahl der aktuellen Urban-Fantasy-Reihen – was auch für diese aufwändige Hörbuchumsetzung gilt.

Fazit:
Die Welt der Seelenwächter wird in diesem Band noch spannender, fast schon dystopisch.

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:

botMessage_toctoc_comments_9210
Platzhalter Randnotiz
Platzhalter
Platzhalter
zuletzt aktualisiert: 08.10.2021 17:49 | Users Online
###COPYRIGHT###