Stevenson, Robert Louis (Autor) *
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Stevenson, Robert Louis

Biographie

Robert Louis Stevenson wurde 1850 in Edinburgh geboren und starb 1894 in Vailima auf der Samoa-Insel Upolo.

 

Als Autor spannender Abenteuerromane und exotischer Südseegeschichten gelangte der schottische Erzähler zu Weltruhm.

 

Seine bekanntesten Werke sind u. a.: Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde und Die Schatzinsel.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Die Schatzinsel

Original: Treasure Island, 1883

Autor: Robert Louis Stevenson

Übersetzer: Richard Mummendey

Nachwort: Uwe Böker

Taschenbuch, 256 Seiten

Cover: Frederic Edwin Church

ISBN-10: 342313884X

ISBN-13: 978-3423138840

Erhältlich bei: Amazon

 

<typolist>

Prince Otto, 1885

Strange Case of Dr Jekyll and Mr Hyde, 1886 (Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde)

</typolist>

 

Entführt

Original: Kidnapped, 1886

Verlag Neues Leben, 1969

gebunden, 255 Seiten

Übersetzerin und Nachwort: Ruth Gerull-Kardas

Cover und Illustrationen: Werner Klemke

ASIN: B006T7Q9VC

Erhältlich bei: Amazon

 

<typolist>

The Black Arrow. A Tale of Two Roses, 1888 (Der Schwarze Pfeil)

The Master of Ballantrae. A Winter’s Tale, 1889 (Der Erbe von Ballantrae)

Catriona, 1893 (Catriona)

Weir of Hermiston: An Unfinished Romance, unvollendeter Roman, hrsg. 1896 (Die Herren von Hermiston)

St. Ives: Being The Adventures of a French Prisoner in England, unvollendeter Roman, 1898 (Flucht ins Abenteuer)

</typolist>

 

Nach oben

Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 13.06.2007, zuletzt aktualisiert: 29.03.2024 10:07, 4098