Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Superman Returns - Film-Adaption

Rezension von Mark Heywinkel

 

Der bekannteste Superheld unserer Zeit ist verschwunden, spurlos. Und die Menschen beginnen zu glauben, dass sie es auch ohne ihn schaffen, den Außerirdischen von Krypton, dass sie Verbrechen bekämpfen und dem Übel der Welt alleine die Stirn bieten können. Selbst Louis Lane, einst schmachtendste aller Superman-Verehrerinnen ist davon überzeugt. Warum die Welt Superman trotzdem braucht, erläutert und beweist der offizielle Comic zum neuen Kinofilm „Superman Returns“.

 

Angeblich haben Wissenschaftler in den Tiefen des Alls Krypton entdeckt und Clark Kent alias Superman ist aufgebrochen, um dieser Entdeckung auf den Grund zu gehen, um seine Heimatwelt möglicherweise wiederzusehen. Unterdessen geht das Leben auf der Erde weiter, Verbrechen geschehen, Superschurken schmieden Pläne – und selbst Louis Lane kommt zu dem Schluss, dass das Leben auch ohne den unbesiegbaren Retter aus dem All irgendwie funktioniert. Als Autorin des Artikels „Warum die Welt keinen Superman braucht“ verleiht sie dem neuen Zeitgeist Ausdruck, der keinen Helden mehr fordert, ihn regelrecht verneint.

 

Eines Nachts geht ein Meteor in Smallville nieder – Martha Kent weiß sofort, dass es sich hierbei um kein natürliches Phänomen handelt. Er ist zurückgekehrt, ihr Sohn, Superman, der Mann, den die Welt angeblich nicht mehr zu brauchen scheint. Zurückgekehrt findet sich Clark in einer Welt wieder, in der sich viel verändert hat: Louis hat einen Mann und einen Sohn, seine Mom wird aus Smallville wegziehen und er scheint überflüssig geworden zu sein. Als er einem finsteren Plan von Lex Luthor auf die Schliche kommt, wird es für Superman Zeit, seine Bedeutung auf der Erde zu festigen. Ganz ohne ihn geht es doch nicht ...

 

Fazit: „Superman Returns“ ist nicht nur als Film sehenswert, auch dem Comic sollte man Beachtung schenken. Die Zeichnungen von Matt Haley, Mike Collins und Ron Randall kann man ab und an als schludrig kritisieren, im Großen und Ganzen bietet dieser Comic aber alles, was ein Superman-Fan braucht.

 

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Comic:

Superman Returns - Film-Adaption

0/2006 Prestige

S. 76

Superman Returns - The Movie Adaption

M. Pasko, M. Haley

EVT: 06.07.2006

Erhältlich bei Panini Comics


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 30.09.2006, zuletzt aktualisiert: 20.08.2019 17:15