Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Terra X – Edition Vol. 5

Filmkritik von Cronn

 

Es existieren wenige Fernsehformate, die bereits seit Jahrzehnten gesendet werden. Eines davon ist die Sendereihe Terra X. Begonnen wurde sie in den achtziger Jahren als eine Sendereihe, die sich vornehmlich mit Phänomenen aus der Archäologie beschäftigt hat.

Daraus ist im Laufe der Zeit eine Sendereihe geworden, die sich auch anderen Gebieten geöffnet hat und inzwischen ebenfalls kultur- und naturwissenschaftlich aufgestellt ist.

Mit der Edition Terra X kann man als Fernsehzuschauer die Folgen auch auf dem heimischen DVD-Player abspielen und sich so vertieft damit beschäftigen.

Die Folge 5 beschäftigt sich mit den Themen »Essen«, »Geld« und »Farben«.

Wie gelungen diese Sendungen sind, soll in der nachfolgenden Rezension behandelt werden.

 

Verlagsinfo:

Box 5 der Terra X DVD-Edition rund um die Kulturgeschichte des Menschen mit Sternekoch Christian Rach und Schauspieler Christian Berkel.

 

Die Geschichte des Essens:

Die Reihe berichtet über Wissenswertes, Skurriles und Amüsantes aus den Küchen der Zeiten. Christian Rach erlebt selbst, was es hieß, ein steinzeitlicher, mittelalterlicher oder neuzeitlicher Koch zu sein. Bei manchem ist es schade, dass es in Vergessenheit geriet, anderes dagegen ist aus gutem Grund wieder vom Herd verbannt worden.

 

Die Spur des Geldes:

Ob Feldherren, skrupellose Banker, geschickte Kaufmänner oder begeisterte Spieler - viele, auch schillernde Persönlichkeiten haben das Geld, wie wir es heute kennen, maßgeblich geprägt. Schauspieler Christian Berkel folgt der spannenden Spur des Geldes von der Antike bis in die Gegenwart.

 

Die Magie der Farben:

Ob Ocker, Rot, Gelb, Grün oder Blau: Hinter jedem Farbton verbergen sich ungeahnte Geschichten und erstaunliche Fakten. Warum haben sie seit jeher eine so große Bedeutung für den Menschen? Alle Farben in der Natur dienen einem biologischen Zweck und jedes Lebewesen hat seine Wahrnehmung darauf spezialisiert. Nur wer erkennt, ob eine Frucht reif oder giftig ist, kann überleben. Aber allein der Mensch stellt Farben her und verleiht ihnen Symbolkraft.

 

Soweit der offizielle Pressetext, der sehr gut den Inhalt der DVD-Box darstellt. Enthalten sind die Folgen auf 3 DVDs.

 

Kritik:

Die Folgen der »Terra-X-Edition« zeichnen sich durch hohes Produktionsdesign aus. Auch die Darstellung mittels Schauspieler ist als sehr gelungenes und probates Mittel zu bezeichnen, um die Inhalte zu transportieren.

Der berühmte Fernseh-Restauranttester Christian Rach schlüpft sogar in die Rolle eines mittelalterlichen Küchenjungen oder stellt sich in Italien einer Riege von italienischen Damen in der Pasta-Herstellungsmeisterschaft, um möglichst anschaulich die verschiedensten Inhalte zu zeigen. Dabei werden Unterschiede im Essverhalten der Zeiten ebenso dargestellt wie Unterschiede in regionalen Essgewohnheiten.

 

Auch in den Folgen von »Die Spur des Geldes« geht es anschaulich zu. Der bekannte Schauspieler Christian Berkel zeigt sich in verschiedensten Rollen. Die Entstehungsgeschichte des Geldes wird dadurch greifbarer. Auch die wissenschaftlich fundierte Herangehensweise an das Thema zeichnet die Folgen aus.

 

Mit »Die Magie der Farben« wird der Abschluss der DVD-Box auf gelungene Weise begangen. Hier steht die Bedeutung von Farben für die Menschen im Vordergrund. Aber auch Farben in Bezug auf die Tierwelt wird angesprochen.

 

Fazit:

»Terra X – Edition Vol. 5« ist eine hervorragend gelungene DVD-Box. Nicht nur, dass die Inhalte anschaulich und fundiert sind, auch das hochwertige Produktionsdesign lässt keine Wünsche übrig. Wer sich für tadellos produzierte Dokumentationen interessiert, kommt an »Terra X« nicht vorbei.

Nach oben

Platzhalter

DVD:

Terra X – Edition Vol. 5

RegisseurInnen: Cristina Trebbi, Christian Twente, Judith Voelker, Nina Koshofer und Sigrun Laste

Format: Dolby, PAL

Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)

Region: Region 2

Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1

Umfang: 3 DVDs

FSK: 6

Studio Hamburg Enterprises, 27. November 2015

Produktionsjahr: 2015

Spieldauer: 315 Minuten

Inhalt:

<typolist>Die Geschichte des Essens

Die Spur des Geldes

Die Magie der Farben

</typolist>

 

ASIN: B015SVFGLI

 

Erhältlich bei: Amazon


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 09.11.2014, zuletzt aktualisiert: 02.08.2022 20:01