Zurück zur Startseite


  Platzhalter

The Tribe - Box 1 (DVD)

Rezension von Carsten Kuhr

 

Eine Seuche rafft alle Erwachsenen dahin. In der Folgezeit fällt die Energieversorgung aus, die Lebensmitteln werden insbesondere in den ehemaligen Ballungszentren der Städte rar. Übrig bleiben die Kinder, die ohne eine lenkende Hand zurechtkommen müssen. Schnell bilden sich Gruppierungen, Gangs genannt, die mit Gewalt und Terror ihre Reviere sichern. In den verlassenen Kulissen urbaner Grossstädte und Shopping-Malls herrscht das Recht des Stärkeren, des Brutaleren. In der ersten Staffel der bei MTV gelaufenen Serie hat Koch Media 26 Folgen auf vier DVDs veröffentlicht. Die recht kurzen Episoden - jede Folge läuft ca. 20 Minuten - zeigen uns eine Welt die vom Flair der »Mad Max« Filme zehrt, die aber im Verlauf der Handlung immer mehr durch die überzeugende Darstellung der jungen Schauspieler geprägt wird. Vereinsamung, Machtspiele, Mobbing, Gefühlsirrungen und -wirrungen, Zukunftsängste - kaum ein Thema das Heranwachsende beschäftigt, das die Autoren der Reihe nicht aufgegriffen hätten, und spannend aufbereitet ihrer Zielgruppe anbieten.

 

Das Bild der DVDs ist sehr gefällig, die Farben kräftig, Kontraste scharf, Rauschen sucht man vergebens. Auch der Klang lässt sich hören, ein rund 25 Minütiges Making Of sowie Outtakes runden die gelungene, und dabei sehr preisgünstige Box ab

 

Oje, das hat nicht geklappt, Elfenwerk! 20230331010352d334ea78
Platzhalter

Film:

The Tribe - Box 1

Regie John Reid u.a.

Darsteller Beth Allen, Caleb Ross, Meryl Cassie, Victoria Spence, Antonia Prebble

Filmlänge ca. 700 Minuten (26 Folgen auf 4 DVDs)

Bildformat 1.78:1 (16:9)

Tonformat Dolby Digital 2.0

Sprachen Deutsch, Englisch

VÖ 12.01.2007

Bestellnummer DVM000270D

EAN-Nummer 4020628985301

FSK ab 12

 

DVD-Extras

<typolist>

Making of (ca. 26 Minuten)

• Outtakes (ca. 25 Minuten)

</typolist>

 

Erhältlich bei Amazon

 


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 05.03.2007, zuletzt aktualisiert: 29.11.2019 10:36