Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Villiers de L’Isle-Adam, Auguste

Biographie

Auguste Villiers de L’Isle-Adam wurde 1838 in Saint-Brieuc geboren, verbrachte aber beinahe sein gesamtes Leben in Paris. Zwar entstammte er einer Adelsfamilie, doch die verarmte noch zu seinen Lebzeiten – er lebte stets in ärmlichen Verhältnissen. Er war als Journalist und Schriftsteller tätig. Seine phantastischen Novellen und Romane gelten als Schlüsselwerke des französischen Symbolismus und seine 1886 veröffentlichte Wissenschaftssatire Die künftige Eva gilt als einer der ältesten Science-Fiction-Romane.

Der Franzose starb 1889 an einem Krebsgeschwür in Paris.

 

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Der Tischgast der letzten Feste

Die Bibliothek von Babel Bd. 27

Gebundene Ausgabe: 128 Seiten

Verlag: Edition Büchergilde; Auflage: 1 (10. März 2008)

ISBN-13: 978-3940111272

erhältlich über: Amazon

 

Die künftige Eva

Gebundene Ausgabe: 506 Seiten

Verlag: Manesse (März 2004)

ISBN-13: 978-3717520344

erhältlich über: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Artikel im FantasyGuide:

Leseproben im FantasyGuide:

Rezensionen im FantasyGuide:

Kurzgeschichten im FantasyGuide:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 12.06.2008, zuletzt aktualisiert: 25.09.2018 18:27