Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Zajdel, Janusz A.

Biographie

Janusz Andrzej Zajdel wurde am 15. August 1938 in Warschau geboren, wo er auch am 19. Juli 1985 starb.

Er studierte Physik an der Universität Warschau und erbeitete als Kernphysiker. Zajdel gehört zu den Gründern des Solidarnos-Verbandes in seiner Betriebsstätte.

Seinen ersten Roman Lalande 21185 veröffentlichte er 1966.

Nach seinem Tode wurde der polnische SF-Preis Sfinks-Preis nach ihm benannt.

Bibliographie

ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

Kurzgeschichten:

 

Die Götter kehren in den Himmel zurück,

Wildschweine im Kartoffelfeld und

Welcome to Earth

in: Die Erde und die Außerirdischen

Herausgeber: Peter Dehmel

ÜbersetzerInnen: Roswitha Matwin-Buschmann, Kurt Kelm, Peter Dehmel sowie Christa und Johannes

Jankowiak

Taschenbuch, 144 Seiten

Wurdack Verlag 22. Oktober 2012

Cover: Jacek Kaczynski

ISBN-10: 3938065850

ISBN-13: 978-3938065853

Erhältlich bei: Amazon

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Rezensionen im FantasyGuide:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 09.11.2017, zuletzt aktualisiert: 14.02.2020 09:37