Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Zauberhafte Feenwelt - Ein besonderes Sachbuch von Alison Maloney und Patricia Mofett

Rezension von Bine Endruteit

 

Das Buch „Zauberhafte Feenwelt“ entführt uns in das Reich der Feen und Elfen. Das Cover ist über und über mit Glitzer bedeckt, so dass es schon von weitem reizvoll funkelt. Zum Glück ist der Glitter so angebracht, dass er auch wirklich hält und sich nicht von selber löst und sich auf den Kleidern verteilt. Im Buchrücken ist sogar ein kleiner „Diamant“ eingelassen, der den Band im Regal besonders wertvoll aussehen lässt.

 

Auf zweiunddreißig Seiten bekommt der junge Leser hier alles Wissenswerte über das Reich der Feen erzählt. Überall finden sich wunderschöne bunte Illustrationen, die es auch optisch zu einem Vergnügen werden lassen. Patricia Moffett hat ihre Bilder größtenteils in Pastelltönen gehalten, so dass sie das zarte Feenreich sehr gut wiedergeben. Ihre Figuren wirken lebendig und sind voller Lebenskraft. Besonders Mädchen werden die Charaktere lieben und sich diesen Band immer wieder ansehen.

 

Erzählt wird uns, wie es im Feenreich überhaupt aussieht und wie die Feen leben. Wir sehen das Schloss ihrer Königin Titania. Man kann es aufklappen und die einzelnen Räume entdecken. Es leben aber nicht alle dort, manche Feen kommen aber auch in das Reich der Menschen. Es wird erzählt, was es für Hausfeen gibt, die beim Reinemachen helfen, und man kann hier sogar ein Rezept für Feenkuchen nachlesen und diesen selbst zubereiten. Auch auf dem Land und im Garen gibt es die geheimnisvollen Wesen oder im Wald. Dort leben zum Beispiel die scheuen Schmetterlingsfeen. Selbst im Wasser kann man sie finden.

 

Doch wie leben Feen eigentlich? Auch das können wir herausfinden. Eine Feenwohnung in einem Pilz ist in diesem Buch abgebildet, man kann sie aufklappen und entdecken, was sich in ihrem Inneren befindet. Zusätzlich werden die berühmtesten Feen, wie die blaue Fee aus Pinocchio oder die Zahnfee vorgestellt. Wir lesen außerdem davon, wie die kleinen Wesen sich kleiden und wie man sie anlocken kann.

 

Ein besonderes Hightlight für jede kleine Feenliebhaberin sind mit Sicherheit die letzten beiden Seiten des Buches. Es gibt ein Feen-Diplom, in das man sein Foto einkleben und seinen Namen eintragen kann, wenn man das Buch gelesen und alles über diese faszinierenden Wesen gelernt hat. Als ganz besonderes Extra gibt es sogar ein paar Feenflügel aus Pappe, die sich dort befinden. Man kann sie auseinanderfalten, einen Faden anbringen und sie auf dem Rücken tragen. Sie sind wunderschön gestaltet und werden für viel Spielspaß sorgen.

 

„Zauberhafte Feenwelt“ ist ein weiteres großformatiges Buch aus dem Hause Ars, dass mit vielen, kleinen Gimmicks daherkommt. Wer allerdings schon andere Bücher aus dieser Serie kennt, wird feststellen, dass sie hier nicht ganz so zahlreich sind. Trotzdem macht das, was man im Buch findet, wirklich Spaß. Die Feenwelt wird so beschrieben, wie wir sie aus Sagen und Überlieferungen kennen, wurde stellenweise aber kindergerecht angepasst.

 

Am besten eignet es sich zum gemeinsamen Entdecken mit den Eltern, denn wer zum Beispiel den Feenkuchen backen oder ein Feenkostüm anfertigen möchte, sollte dabei schon Unterstützung bekommen. Die Bilder laden dazu ein, sie immer und immer wieder anzusehen, man kann jedes Mal noch etwas Neues entdecken. Außerdem sind sie so zauberhaft gestaltet, dass sie bestimmt einen Ehrenplatz in der kinderzimmerlichen Schatzkiste bekommen. Für junge Feenliebhaber ein unverzichtbarer Band, der aber auch Erwachsenen viel Freude bereiten kann, wenn sie sich die Liebe zum Außergewöhnlichen und Geheimnisvollen bewahrt haben.

 

Zum Seitenanfang

Eure Meinung:


Keine Einträge
Keine alten Kommentare vorhanden.

Zum Seitenanfang

Platzhalter

Zauberhafte Feenwelt - Ein besonderes Sachbuch

Autor: Alison Maloney und Patricia Mofett

Gebundene Ausgabe: 32 Seiten

Verlag: Ars Edition (Januar 2008)

ISBN-10: 3760732410

ISBN-13: 978-3760732411

Erhältlich bei: Amazon

Weitere Infos:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 29.01.2008, zuletzt aktualisiert: 13.08.2019 20:21