Adel unter Verdacht (Autorin: Rhys Bowen; Im Auftrag Ihrer Majestät 4)
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Adel unter Verdacht von Rhys Bowen

Reihe: Im Auftrag Ihrer Majestät Band 4

Hörbuch

 

Rezension von Frank W. Werneburg

 

Verlagsinfo:

London, 1932: Lady Victoria Georgiana Charlotte Eugenias, kurz Lady Georgies, Bruder Binky ist in der Stadt und bringt die junge Lady zur Verzweiflung. Da kommt ihr der Auftrag der Queen gerade recht. Georgie soll die königliche Familie bei einer Hochzeit in Transsylvanien vertreten – der legendären Heimat der Vampire. Freudig reist sie ab, aber kaum ist sie angekommen, beginnt die Braut, sich ein wenig verrückt zu benehmen. Dann wird auch noch ein prominenter Hochzeitsgast vergiftet und Georgie bleibt nichts Anderes übrig, als mal wieder selbst zu ermitteln.

 

Rezension:

Da auch ihr Bruder und seine Frau in London weilen, fühlt sich Lady Georgiana zunehmend unwohl in Rannoch House. Da kommt es ihr durchaus recht, dass die Queen sie als Abgeordnete des britischen Königshauses zu einer königlichen Hochzeit nach Rumänien schickt. Die Braut hat sogar ausdrücklich nach ihr als Brautjungfer gefragt, da sie eine alte Schulfreundin aus dem Internat in der Schweiz ist. Allerdings kann Georgie sich kaum an die Prinzessin erinnern. Auf Schloss Bran angekommen, fühlt sich Georgie überall von Vampiren bedroht, doch dann passiert ein ganz realer Mord. Die Angelegenheit könnte sogar zu einem Krieg führen. Im tief eingeschneiten Schloss nimmt Lady Georgiana die Ermittlungen auf.

Die Hörbuchveröffentlichung von Rhys Bowens humorvoller Cosy-Crime-Reihe Im Auftrag Ihrer Majestät schreitet mit dem 4. Band weiter voran. Er führt die Protagonistin in ihr völlig unbekannte Gebiete. Dass die Autorin auch Georgies Dauerfreund Darcy in die Karpaten schickt, wirkt aber doch etwas konstruiert. Die Benutzung der ›Balkan-typischen‹ Clichés dürfte allerdings durchaus Absicht sein. Inwieweit die verwandtschaftlichen Verflechtungen der damaligen osteuropäischen Königshäuser der Realität entsprechen, kann ich nicht beurteilen. Nach zahlreichen falschen Spuren wirkt die Auflösung des Falls (wie in dieser Reihe schon gewohnt) überraschend schlüssig.

Mit Band 4 hat sich diese Reihe bereits warm gelaufen. So wundert es natürlich nicht, dass die Autorin ihrem Stil treu bleibt. Auch die Übersetzerin und die Vorleserin der Hörbuchfassung bleiben unverändert, sodass sich auch an der Qualität der Umsetzung keine erwähnenswerten Veränderungen ergeben.

 

Fazit:

Auch abseits der gewohnten britischen Umgebung kann der 4. Fall der adligen Amateurdetektivin wieder mit Einfallsreichtum überzeugen.

 

Nach oben

Platzhalter

Hörbuch:

Adel unter Verdacht

Reihe: Im Auftrag Ihrer Majestät Band 4

Original: Royal Blood, 2010

Autorin: Rhys Bowen

Hörbuch

Laufzeit, 10 Stunden und 25 Minuten

Übersetzung: Sarah Schemske

Sprecherin: Arlett Drexler

dp, 18 Dezember 2020

 

audible-ASIN: B08QQCKQHN

 

Erhältlich bei: Amazon


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 04.03.2021, zuletzt aktualisiert: 14.02.2024 18:17, 19493