Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Herzlich Willkommen in unserem eZine FantasyGuide.de


Der FantasyGuide versteht sich als Crossover-eZine mit News, Hintergrundartikeln, Interviews und Rezensionen zu Fantasy, Horror und Science Fiction. In unserem Internetmagazin findet ihr alles rund um phantastische Bücher, Comics, Spiele, Filme, Musik und Hörbücher.

 

Jegliche Spielart der Phantastik wird bedient, aber auch Klassiker der Weltliteratur und diverse Sachbücher und Dokumentationen sind in unserem Repertoire vorhanden.

Unser Ziel ist Information, Austausch und Freude am Lesen, Hören, Sehen und Spielen!


Neue Rezensionen

Rezension Hörbücher

Es war einmal … von Nicole Böhm ( Hörbuch)


Reihe: Die Chroniken der Seelenwächter Band 20

Während Jess nach einer Möglichkeit sucht, das Original von Jaydees Jadestein zu bergen, trifft sie auf ihren alten Freund Zack. Es kommt zu einem klärenden Gespräch, doch wie viel von ihrem neuen Leben kann sie ihm anvertrauen? Unterdessen erfährt der durch ein indianisches Ritual wiederhergestellte Jaydee Einzelheiten von der Entstehung der Seelenwächter – und seiner eigenen Geschichte.

Weiterlesen
Rezension Hörbücher

Fieber von Nicole Böhm (Hörbuch)


Reihe: Die Chroniken der Seelenwächter Band 19

Nach ihren Erlebnissen in Anthonys Gewalt sind sowohl Jaydee als auch Jess sehr mitgenommen. Jaydee hat die Kontrolle ganz an ›den Jäger‹ verloren. Im Fiebertraum erlebt er Eigenartiges. Auch Coco plagen Erinnerungen – und die scheinen mit Jaydees verbunden zu sein. Unterdessen versucht Jess mit Annas Hilfe, die Hinweise aus der Vision ihrer Mutter zu verstehen.

Weiterlesen
Rezension sonstige Bücher

Eine Rose für Jack the Ripper von Kristy Nichols


Ein Zeitreise-Roman

Jessica lebt im Jahr 2035. Womit ihr Bruder sein Geld verdient, weiß sie allerdings nicht. Bis er eines Tages schwer verletzt in ihre Wohnung wankt und ihr mit letzter Kraft gesteht, dass er als eine Art Zeit-Agent für die Regierung arbeitet. Sein Zeitreisegerät hinterlässt er ihr. Natürlich will Jessica erfahren, wer am Tod ihres Bruders schuld ist. Deshalb begibt sie sich ins London des Jahres 1888, in die Welt Jack the Rippers.

Weiterlesen
Rezension Comic

Brandon Sandersons: Weißer Sand 1


Reihe seines Mentors Robert Jordan einen Namen gemacht, sondern auch durch seine eigenwilligen Fantasy-Zyklen wie den um die Nebelgeborenen, der die Konventionen des Genres durchbrach.

Mit „Weißer Sand“ wurde nun eine Geschichte gleich in eine Graphic Novel umgesetzt, die er schon sehr lange mit sich herumgetragen hat. Stark überarbeitet, aber vermutlich in den Kernideen immer noch gleich, präsentiert er nun mit einem passenden Kreativ-Team seinen unveröffentlichten Erstling in neuer und...

Weiterlesen

Wilma aus Deutschland zieht mit ihren Eltern in die USA, wo sie die Abschlussklasse einer High School besucht. Fast alle ihre männlichen Mitschüler sind ungemein sexy, die Mädchen größtenteils eingebildet und arrogant. Ja wenn … Doch Wilma hat ihre eigene Meinung – und die sagt sie dem Autor auch. Er soll gefälligst eine realistische Story über sie schreiben! Und außerdem sind ihre neuen Klassenkameraden anscheinend sowieso alle schwul beziehungsweise lesbisch.

Weiterlesen

Ältere Rezensionen und Filmkritiken finden sich im Archiv Rezensionen.

 

Zum Seitenanfang


News & Updates

Interviews & Artikel

Kiez-Killer Honka: Suff, Schmutz und Sünde


Fritz Honka war weder optisch noch mental der Mann, dem verklärte Frauen Liebesbriefe in die Zelle geschickt hätten. Krumme Körperhaltung, kaputte Zähne, Schielen, Hasenscharte. Honka war ungepflegt, jähzornig, Frauen verachtend, alkoholabhängig, sexuell zutiefst gestört und ungebildet. Da war nichts wirklich Erfreuliches an ihm.

Weiterlesen

Die Geisteskranken im Wald kennen wir. Wir wissen, dass wir auf der Hut sein müssen. Wir befürchten, keine Chance zu haben. Es sind komplett Wahnsinnige, das dürfen wir nicht vergessen. Unsere gute Erziehung, unsere Sprache, unser Pazifismus, unser Schmerz … unser Verstand … gilt alles nicht mehr. Die Geisteskranken hausen in einer Hütte mit Fleischerhaken an der Decke, Kreissäge in der Schublade und einer Gefrierbox in der Ecke. Oh ja, diesbezüglich sind sie zivilisiert. Sie haben Strom. Und...

Weiterlesen

Für 2023 kündigen sich große Dinge an, denn in der Con-technisch unterentwickelten Metrople Berlin soll endlich wieder ein Fan-Ereignis stattfinden, der MetropolCon. Der dahinterstehende Verein schlägt bereits fleißig die Trommeln, damit der Con zu einem Event wird, dass nicht nur das Publikum begeistert, sondern auch Potential für Wiederholungen entwickelt. Um solch schöne Idee zu unterstützen, baten wir die wunderbare Claudia Rapp, verantwortlicher Vereinsvorstand, ein paar Fragen über sich,...

Weiterlesen
Interviews & Artikel

The Northman – ein Kommentar


Was will uns der Film erzählen?

König Aurvandil (Ethan Hawke) kehrt mit reicher Beute heim. Sohn Amleth (Oscar Novak) stürzt zu seiner Mutter Königin Gudrún (Nicole Kidman), um ihr die Neuigkeit mitzuteilen. Empört, ob seines Eindringens ohrfeigt sie ihn beinahe, dann besinnt sie sich eines besseren. Während Vater und Sohn sich lieben, ist die Beziehung der Mutter zu ihnen distanziert. Da Aurvandil schwer verletzt ist und seiner Wunde möglicherweise erliegen wird, geht er mit seinem Sohn zu...

Weiterlesen
Interviews & Artikel

Die Unheimlichen: Bloß nicht der Hund


Ihren Hund hat Die Fremde in dir am Ende einer langen Nacht wieder. Er taucht während des Films, der übrigens großartig ist, einfach spurlos unter, und die Sorge um ihn begleitet die Angst um Erica wie ein trotziger Schatten, den das Drehbuch prinzipiell ohne Gewicht wirft. Denn der Hund ist nur Nebendarsteller. Einer von vielen. Aber sterben darf dieser eine nicht. Muss er gottlob auch nicht. Und das ist richtig so: Bloß nicht der Hund!

Weiterlesen

Ältere Nachrichten finden sich im Archiv News & Updates.

 

Zum Seitenanfang


Holger auf dem BuCon 2013
Holger auf dem BuCon 2013

Am 27. Januar verstarb unser Freund, Fantasyguide-Urgestein, scharfzüngiger Kolumnist und begeisterter Phantastik-Autor Holger M. Pohl.

 

Sein Tod ist ein Schock für alle, die ihn kannten und wertschätzen. Er besaß ein großes Wissen über »Sword & Sorcerey«-Fantasy der Goldenen Jahre, das er in seine eigenen Werke einbrachte und das seine Art zu erzählen prägte. Holger, unser HMP, hatte noch so viel vor: Er wollte schon immer einen großen Artikel zu »Die Chroniken von Thomas Covenant« verfassen, sein geliebtes Arkland beenden, den Sense of Wonder in der SF wiederbeleben und erneut mit seiner Frau nach Mittelerde reisen.

Doch es bleiben seine Werke, Kolumnen, die großartigen Reiseberichte und ein ganzer Schatz an Erinnerungen.

 

Du fehlst und es schmerzt.

Ad astra, Holger!

Platzhalter

Fantasyguide präsentiert:

Die letzten Highlights:

Die letzten Kolumnen:

Die neuesten Kommentare:

botMessage_toctoc_comments_9210

Kurzgeschichten:

Neue PhilmDB-Einträge:

Darkener - Mystery Division (Direktdownload)

Newsfeed-Abo:

RSS

Weiteres:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 05.04.2005, zuletzt aktualisiert: 03.07.2022 10:42