Home
 
Zurück zur Startseite


  Platzhalter

Herzlich Willkommen in unserem eZine FantasyGuide.de


Der FantasyGuide versteht sich als Crossover-eZine mit News, Hintergrundartikeln, Interviews und Rezensionen zu Fantasy, Horror und Science Fiction. In unserem Internetmagazin findet ihr alles rund um phantastische Bücher, Comics, Spiele, Filme, Musik und Hörbücher.

 

Jegliche Spielart der Phantastik wird bedient, aber auch Klassiker der Weltliteratur, diverse Sachbücher und Dokumentationen sind in unserem Repertoire vorhanden.

Unser Ziel ist Information, Austausch und Freude am Lesen, Hören, Sehen und Spielen!


Neue Rezensionen

Rezensionen PC/Konsole


In der Mind Simulation angekommen, ist esdie Aufgabe, alle Robotergegner zu verprügeln und so weit wie möglich zu gelangen. Dabei stehen einem die aus den Spielen bekannten Moves der Charaktere zur Verfügung, allerdings nicht alle. Denn manche Areale im Spiel geben den Spieler·innen sogenannte Potentials, die den Charakter für den Lauf verbessern und neue Moves und Move Eigenschaften freischalten.

 

Beispielsweise bekommt man dadurch Noels d.6C, bei dem sie ihre Waffe wie einen Bumerang nach…

Weiterlesen

Dirk Osgyus wurde nicht nur 1967 in Wuppertal geboren und lebt auch heute noch dort. Der Konstrukteur von Werkzeugmaschinen entdeckte irgendwann auch seine Begeisterung fürs Schreiben. Kommissar Gerste steht im Mittelpunkt seiner Thriller, so auch im zweiten Band der Reihe mit dem Titel „Selbstgerächt“.

Weiterlesen

Wünsche hat jeder Mensch in seinem Leben, und das sicherlich nicht nur einmal. Charles Soule und Ryan Browne spielen nun mit der Idee, was wäre, wenn auf einmal jedem Menschen ein Dschinn erscheint, der dazu bereit ist, ohne Wenn und Aber einen einzigen Wunsch zu erfüllen. Genau davon handelt „Eight Billion Genies: Gib acht, was du dir wünschst“.

Weiterlesen
Rezension Comic


Natürlich hat es bereits Vampire gegeben, die zu Superhelden oder -schurken hochstilisiert wurden, man denke da nur an „Blade“ und „Morbius“, Mark Millar und Juanan Ramirez bietet in ihrer Miniserie „Night Club“ aber einen erstaunlich frischen und frechen neuen Ansatz, der auch die moderne Popkultur mit einbezieht.

 

Weiterlesen

„Crimson Climb – Aufstieg bei Crimson Dawn“ ist nicht der erste Roman von Emily Kate Johnston, der im „Star Wars“-Universum angesiedelt ist. Sie verfasste auch schon Bücher über Ahsoka Tano. Padme Amidala und ihre Zofen. Nun wendet sie sich in ihrem neuen Werk der ersten Liebe von Han Solo zu.

Weiterlesen

Ältere Rezensionen und Filmkritiken finden sich im Archiv Rezensionen.

 

Nach oben


News & Updates

Kreischende Frauen sind zweckgebundene Stimmwunder. Ohne sie wären die meisten Horrorfilme deutlich leiser. Optisch auch unschöner, das nebenbei. Schreiende Frauen sind oft überirdisch attraktiv. Denen steht es gut zu Gesicht, wenn sie die Augen (visuell wichtig) und dann den Mund aufreißen, um akustisch loszulegen. Im Alltag ist das nicht so, aber wir begeben uns auch nicht zuerst in Garderobe und Maske, bevor wir uns genötigt sehen, laut, sehr laut zu werden. Schreien ist ausgesprochen…

Weiterlesen

Anlässlich des Erscheinens des Zweiteilers Lex Talionis / De Profundis von Michael Marrak als limitierten Gesamtband unter dem Titel Kaskade, befragte unser Redakteur Michael Schmidt den Meister deutschsprachiger Phantastik.

Weiterlesen

Nun schon zum siebten Mal lud Thorsten Küper zum Virtuellen Literaturcon in Second Life ein und feierte damit auf eine spezielle Art seinen Geburtstag. Dementsprechend hagelte es auch Glückwünsche in den Chats und Sprachkanälen von Second Life, Discord und Youtube. Denn wie gewohnt gab es Bilder der Lesungen mit tollen Bühnenbilder aus Second Life, die Thorsten live streamte, während der Ton wegen der besseren Sprachqualität dort über Discord lief.

Weiterlesen
Interviews & Artikel


Hat der galante Knastpoet nun tatsächlich oder hat er nicht? Simple Frage nach einer furchtbaren Angelegenheit, keine Antwort. Zumindest keine, die einzig und allein der Wahrheit dienlich wäre. Jack Unterweger, ehemals Liebling der Wiener Intellektuellen-Schickeria, verurteilt wegen neunfachen Mordes, entschied sich für den Freitod, erhängte sich in seiner Zelle mit der Kordel seiner Jogginghose und hätte sich selbst vermutlich einen stilvolleren, gleichwohl eleganteren Abgang gewünscht. Wäre…

Weiterlesen

Gute Frage, böse Frage: Was verfolgt dich in der Nacht?

Ich würde flüsternd antworten, damit niemand, nichts mich hören könnte in der Dunkelheit. Sehen, jagen, packen, schreien lassen könnte.

Vielleicht würde ich von meiner ersten Beichte erzählen. Sie hat eine Vorgeschichte und einen Schatten. Dieser Schatten hängt seitdem an mir wie eine Klette. Seit Jahrzehnten schleppe ich ihn mit mir herum, er spricht, bockt, reizt, schlägt und treibt mich. Seine Asche wird wohl bei meiner in der Urne…

Weiterlesen

Ältere Nachrichten finden sich im Archiv News & Updates.

 

Nach oben


Am 27. Januar 2022 verstarb unser Freund, Fantasyguide-Urgestein, scharfzüngiger Kolumnist und begeisterter Phantastik-Autor Holger M. Pohl.

 

Sein Tod ist ein Schock für alle, die ihn kannten und wertschätzen. Er besaß ein großes Wissen über »Sword & Sorcerey«-Fantasy der Goldenen Jahre, das er in seine eigenen Werke einbrachte und das seine Art zu erzählen prägte. Holger, unser HMP, hatte noch so viel vor: Er wollte schon immer einen großen Artikel zu »Die Chroniken von Thomas Covenant« verfassen, sein geliebtes Arkland beenden, den Sense of Wonder in der SF wiederbeleben und erneut mit seiner Frau nach Mittelerde reisen.

 

Doch es bleiben seine Werke, Kolumnen, die großartigen Reiseberichte und ein ganzer Schatz an Erinnerungen.

 

Du fehlst und es schmerzt.

Ad astra, Holger!

 

Platzhalter

Fantasyguide präsentiert:

Neue PhilmDB-Einträge:


Platzhalter
Platzhalter
Erstellt: 05.04.2005, zuletzt aktualisiert: 27.11.2023 16:43, 20